US-Tastatur vs. DE-Tastatur ????

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von master_christ, 19.09.2003.

  1. master_christ

    master_christ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    Hallo,

    Wer kann mir sagen was die hauptsächlichen Unterschiede beim Kauf eines Powerbooks G4 mit einer US-Tastatur sind. Welche "Nachteile" hab ich dabei ? at jemand evtl. Bilder oder einen Link ? ....
     
  2. Odin

    Odin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2002
    Auf anhieb fätt mir nur ein, dass z und y vertauscht sind, auf der US-Tastatur keine ü-ö-ä sowie ß vorkommen. Hier auf dieser Seite ist, so weit wie ich das sehen kann in der Galerie der Powerbooks eine US-Tastatur abgebildet.

    Mehr fällt mir auf die schnelle auch nicht ein.

    Denke daran, in den USA sind die Preise ohne Steuer angegeben! ;)
     
  3. master_christ

    master_christ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    Danke für die schnelle Antwort...

    Ich habe vor mir einen zuzulegen der jedoch eine US-Tastatur hat.
    Naja, mal sehen ... aber Danke.
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hi,
    es klemmt auch bei Gleich, Plus . minus und solchen Zeichen. Mein Open Office hatte die amerikanische Tastaturbelegung, ich hab mich bei der Tabellenkalkulation einfach nicht so dran gewöhnen können.

    Schalte mal auf die US-Tastatur im Zehner-System, es ist sehr gewöhnungsbedürftig.

    Aber hauptsächlich schreibe ich dir, weil Du erst wenige Beiträge geschrieben hast und vielleicht nicht die Probleme mit den amerikanischen Geräten über eBay kennst.

    Vorsicht, die meisten Angebote sind faul, Du findest hier im Forum einige Abhandlungen und leider auch betrogene Mitglieder des Forums. NUR ÜBER DEN OFFIZIELLEN TREUHANDSERVICE BEI EBAY!

    Selbst ein Treuhandservice wird betrügerisch angeboten.

    Dann bin ich mir nicht so ganz sicher, ob hier nicht noch der Zoll zuschlägt und es dadurch irgendwann uninteressant wird.

    In D haben Rechner mit US-Tastatur weniger Wiederverkaufswert.

    Gruß RD
     
  5. master_christ

    master_christ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    Super TIP von dir, Danke ...
    Ich will es aber nicht in Ebay ersteigern ... Privatkauf und persönliche Abholung.
    Ebay ist ein Thama für sich.

    Doch bevor ich die 200 KM (einfach) auf mich nehme, wollte ich es genau wissen.

    Das mit dem Office und der US-Tast., finde ich nicht so gut. Danke nochmals für deine Info.
    Also werde ich von dem Kauf absehen und mir ein "normales" kaufen.

    Oder gleich das neues Model .... (nur welches 15" oder doch lieber das 12") ...
     
  6. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    das 12er ist schon schnuckelig, aber am 15er wirst Du mehr Freude haben.
    Ich nutze zur Zeit das 12er und werde aber, sobald die Kriegskasse es hergibt mir das 15er bestellen. Das allerdings vermutlich in USA :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastatur Tastatur
  1. fredrre
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    65
  2. bisi1709
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    153
  3. PZA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    107
  4. Bitcruncher
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    459
  5. Karimbk
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    568

Diese Seite empfehlen