URL-Liste löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von tors10, 03.09.2004.

  1. tors10

    tors10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    Hallo ist es möglich die Einträge in der URL-Liste des Safari zu löschen. Auch nervt es mich, dass "er" mir ständig versucht die Adressen automatisch zu vervollständigen.

    Danke für die Antworten!
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Meinst du mit URL Liste den Verlauf? Wenn ja, -> Verlauf -> Verlauf löschen.
     
  3. tors10

    tors10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    nein, ich meine den webseiten-cache, in dem alle seiten, auf denen ich war, gespeichert sind. immer wenn ich z.b. zu bundesliga.de will schlägt er mir nachdem ich http://www.b eingebe immer gleich allemöglich seiten mit http://www.bxxx vor. das möchte ich unterbinden... aber trotzdem danke
     
  4. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Also die Auto-Vervollständigung kann man von Safari selbst aus nicht abschalten (evtl mit irgendwelche Zusatz-Tool?! ->Macuser-Suche, oder Google)

    Wenn du den Verlauf löschst, dann werden in der Auto-Vervollständigung nur noch die URLs vorgeschlagen, die in deinen Lesezeichen/Favoriten sind.
     
  5. beebop69

    beebop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Evtl kannst du das mit einem Systemtool wie Onyx oder Panther Cache Cleaner machen, da gibt es die Möglichkeiten, Browsercache / URL-Icons / Downloads etc pp
    zu löschen. Ob das auch alles 100% funzt, habe ich allerdings noch nicht geprüft.
     
  6. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Wie kann ich einstellen, dass sich der Verlauf beim Schließen von Safari selber löscht?
     
  7. Im Menü Safari der Befehl "Safari zurücksetzen".
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Ist nicht dein Ernst, oder?

    Genau so gut könntest du den Tipp geben, Safari von der Platte zu löschen.


    @draw-zimmi
    Ein einziger Mausklick in das Menü wird wohl noch machbar sein…
     
  9. @ SoylentGreen
    Absolut nicht.
    Wähle den Befehl doch mal und lies Dir den Dialog durch (es wird genau beschrieben, was mit diesem Befehl passiert und das ist etwas ganz anderes, als Safari von der Platte löschen).
     
  10. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Sorry, aber der Tipp, Safari zurückzusetzen (ja danke, ich weiss, was dann passiert), nur um den Verlauf zu löschen ist doch totaler Unsinn.

    Im übrigen beantwortet das nicht draw-zimmis Frage, da er wissen wollte, wie man das Löschen der History automatisiert beim Beenden von Safari bewerkstelligen könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen