upgrade: single 1,7 oder dual 1,3

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Lucky_Darts, 10.12.2004.

  1. Lucky_Darts

    Lucky_Darts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ich würde gerne meinen 867er quicksilver upgraden und schwanke zwischen der sonnet single 1,7 oder dual 1,3.
    gibt es schon irgendwelche benchmarkvergleiche oder hat jemand erfahrung was besser ist?
     
  2. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    warum nicht dual 1.7 :D

    Es kommt auf deine Anwendungsziele an. Single CPU Programme werden vom 1.7er mehr haben, SMP Applikationen profitieren dagegen mehr von der zweiten CPU.
    Bei Photoshop und Spielen zum Beispiel waere der Single 1.7 wahrscheinlich die bessere Wahl, bei Videoschnitt und -Encoding dagegen der Dual 1.3.
     
  3. Lucky_Darts

    Lucky_Darts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2004
    die frage ist eher: was ist in der overall performance besser
     
  4. bin_ichs?

    bin_ichs? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    24.02.2004
    schau dir mal diese Seite an:
    http://eshop.macsales.com/shop/accelerators/

    Und hier eine Seite mit diversen Perfomance-Tests:
    http://eshop.macsales.com/Reviews/Framework.cfm?page=/Benchmarks/080103/main080103.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2004
  5. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Hallo Leute

    Hab mir gerade die Techn.Daten von neuen Sonnet G4 1.7GHZ Prozessorkarte durchgelesen.
    Ist euch aufgefallen das die keinen L3 Cache hat?
    Also ich würde meinen das der gerade bei den älteren G4s mit 100 od. 133MHZ Bustakt sehr viel Sinn macht.
    Dazu nur ein kleiner XBench vergleich:

    Quicksilver 2002 800MHZ(hat keinen L3 Cache)1GB-Ram: 72Punkte!!
    Quicksilver 2002 (1.2 GHZ Sonnet 2MB L3 Cache) 1GB-Ram: 140 Punkte!!

    XBench ist zwar nur ein Schätzeisen aber der unterschied ist mehr als deutlich!!

    Ganz deutlich ist es unter Virtual PC 6.1 oder 7.0 zu spüren wenn dieser Cache fehlt.

    Also ich würde wenn ich die Wahl hätte zum Dual 1.3GHZ greifen,die hat 2MB L3 Cache!!!

    Ich denk mal die haben das auch kostengründen gemacht,sonst würde die 1.7er Karte nochmal locker 100€ mehr kosten,denn die Cache-Ram Bausteine sind Schweine Teuer!!

    Viele grüße
     
  6. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    die Frage 1,4 oder 1,7 Sinlge bzw. 1,3-Dual-sonnet-Upgrade stelle ich mir auch. Ich schneide Filme und Audio, spiele aber auch ab und zu gerne eine Runde.................. Bei den Multimedia-Anwendungen arbeiten beide Prozessoren (fce, imovie, dvdpro..........logic) Wie ist das bei den Spielen, da ist doch eigentlich der Single 1,4 flotter als ein dual 1,3?? Oder liege ich da falsch. Der 1,7 ist für mich aus dem Rennen..........kein L3-Cache.
    Was meint ihr?
    Kommt eigentlich das Dual-Upgrade an die Rendergeschwindigkeit eines Single-G5 ran?
    Der FSB bei meinem alten G4 ist nur 133 MHz..............keine Ahnung ob da ein Upgrade überhaupt was bringt.

    Bei cyberport sind folgende Preise:

    1,4 Single Sonnett: 349,-
    1,7 Single Sonnett: 439,-
    1,3 Dual Sonnett: 599,-

    oder einen Single G5 1,8 (1340,-) kaufen...Nachteil: muss wieder neuen RAM noch teuer dazu kaufen............keine Ahnung wie die Leistungsdifferenz zum Dual-G4 ist.
     
  7. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Mal 'ne generelle Frage zum Upgrade (sorry, wenn es ein bisschen OT ist):
    Wie funzt das?
    So wie beim PC?
    Alte CPU rausziehen, Upgrade-Kit drauf?
     
  8. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    keine Ahnung, ist aber eine Beschreibung dabei....soll einfach sein...

    Gruß macuser30
     
  9. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Im Prinzip ja, nur dass die CPUs bei den Power Macs auf speziellen Karten stecken und man die ganze Karte austauscht, aehnlich wie bei Grafikkarten oder auch alten PCs mit CPU-Slots.
     
  10. zappy

    zappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Kommt das Sonnet Encore Upgrade eigentlich mit einem eigenen Kühlkörper/Lüfter? Habe mal gelesen, dass man seinen alten Kühlkörper wiederverwenden muss und dass es dann zu Problemen kommen kann wenn der alte Kühlkörper nicht richtig installiert wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen