Update von OS X 10.1.5 auf 10.2 oder besser 10.3

Diskutiere mit über: Update von OS X 10.1.5 auf 10.2 oder besser 10.3 im Mac OS X Forum

  1. RMG

    RMG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2005
    Habe ein Powerbook G3, 400MHZ, 320 MB Arbspeicher, welches nach Update auf 10.1.5 bereits recht langsam geworden ist. Classic-Erweiterung wird benoetigt.

    Lohnt sich da ein weiterer Update auf 10.2 oder besser auf Phanter oder eher nicht?

    Kann man mit mehr Arbeitsspeicher eine bessere Performance erreichen?
    Kann man den Prozessor tauschen gegen 500MHZ und wuerde sich das denn lohnen. Danke fuer die Antwort.
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    OS X ist eins der wenigen Betriebssysteme das mit jedem neuen release schneller geworden ist. Mehr Arbeitsspeicher macht sich in jedem Fall positiv bemerkbar. Die 100Mhz mehr wirst du kaum spueren. Der Bottleneck bei dem G3 ist eher die Graka und die fehlende AltiVec unterstuetzung. Du solltest das Geld was du in die Aufruestung stecken willst mal mit dem Neupreis eines Mac Mini vergleichen (wenn es kein wirklich mobiler Rechner sein muss)

    Cheers,
    Lunde
     
  3. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    10.3 solte reichen.
    Viel schneller, mehr Features, stabilder, schöner.

    Läuft bei mir auf einem G3 Beige 400 MHz halbwegs flott. Schneller als 10.2.
     
  4. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Soweit ich es mal gelesen habe benutzt OS X überhaupt kein Altivec. Also dürfte ein G4 im Vergleich zum G3 bei bleicher Taktfrquenz kaum einen Unterschied machen
     
  5. Fali

    Fali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Habe das gleiche Problem wie RMG.
    Muss ma da im Kauf des 10.3. Panther was beachten??
    Die Frage ist: Gibt es ein Update von 10.1.5. auf 10.3. oder muss ich die Komplettversion kaufen?
    Was passiert mit der Festplatte wenn ich eine Neuinstallation mache, wird die komplett formatiert oder sind alle Daten (sowie Programme) noch vorhanden.

    Danke für eure Hilfe
     
  6. Fali

    Fali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Vielleicht kann jemand helfen ???? :rolleyes: :rolleyes:

    Danke
     
  7. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Neukaufen. Kein Update.
    Beim Installieren gehen keine Daten verloren.
    Bei einer Neuinstallation wird installiert nicht formatiert.
     
  8. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Updates gibt es nur innerhalb einer Systemgruppe: also innerhalb von 10.1, 10.2, 10.3. Du mußt also Panther kaufen und neu installieren. Dabei gehen keine Daten verloren.
    Unbedingt RAM aufrüsten! es sollten mehr als 512 sein, ich würde 768 bis 1 GB empfehlen. Festplatte sollte auch ausreichend groß sein.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche