Update von OS 9.0 -> OS 9.1: AUFGEHÄNGT!

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von speedy73, 19.11.2004.

  1. speedy73

    speedy73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2004
    hallo leute
    auaaaaa... habe mir vorhin für meinen G3 300Mhz beige den OS9.1 updater auf der apple seite runtergeladen. dann von der OS9.0 CD gestartet und den updater laufen lassen. nun steht das teil nach nicht ganz einem drittel bei "apple festplattentreiber aktualisieren..." und macht keine bewegung mehr. die "mausuhr" steht auch... was nun? *angst-um-viele-daten-hab* :(
    (edit)click auf abbrechen ist auch nicht möglich(/edit)
    gruss
    speedy73
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2004
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.144
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    Registriert seit:
    18.03.2004
    moin speedy,

    zwischen 9.0 und 9.1 gibt es noch 9.04!

    *Mac OS 9: Available Updates_klick*

    • OS 9.04 Update
    • OS 9.1 Update
    • OS 9.2.1 Update
    • OS 9.2.2 Update

    ...evtl. liegt's ja daran.

    Gruß Difool
     
  3. lupusoft

    lupusoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.01.2004
    Moin,

    das 9.0.4 update braucht man nicht vorher zu installieren, sollte im 9.1 update enthalten sein. Irgendwo im Verlauf des Updater Dialogs gibt es ein Knöpfchen Optionen, wo man das Häkchen für "Festplattentreiber aktualisieren" entfernen kann. Das Problem hatte ich auch schon öfter, dass er sich dabei aufhängt. Könnte u.a. daran liegen, dass es keine original von Apple verbaute Festplatte ist, bzw. mit einem anderen Tool (HDT z.B.) formatiert wurde. Ohne das Häkchen sollte die Aktualisierung problemlos durchlaufen.

    Gruss, Lupus
     
  4. speedy73

    speedy73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2004
    hallo,
    danke für die infos! habe mit suchen im forum hier gefunden, dass man das die Cleanup.app löschen soll, dann sollte es gehen. und siehe da, hat geklappt. juhuuu! habe jetzt os9.2.1, hatte os9.2.2 nicht gefunden, aber da oben sehe ich einen link, der wird jetzt gleich ausprobiert :D vielen dank nochmals!

    gruss
    speedy73
     
  5. Mac-er

    Mac-er MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2004
    Weg mit cleanup.app

    Habe heute, 05.01.05, genau dasselbe Problem mit meinem G3 266 MHz erlebt. Besten Dank für den Tipp mit der cleanup.app. Danach lief das Update problemlos, auch wenn es gerne die Datei dabei gehabt hätte. wofür ist diese verdammte Datei inkl. der cleanup-skripts denn nun eigentlich gut?

    Ergänzung: Habe soeben das update von 9.1 auf 9.2.1 installiert. Und siehe da - hier wird die nun fehlende cleanup problemlos wieder ergänzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen