Update-Kosten von Leo

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von diatonic, 18.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diatonic

    diatonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.02.2007
    ich habe zur zeit Mac OS X Tiger. Kann mir jemand sagen, wie teuer das Update zu Leopard zu stehen kommen wird? und vor allem wie funktioniert das? kann man es online updaten?
     
  2. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    245
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Nix Update.
    Nix Online-Update.
    Neu kaufen.
    Prei bei 120/130 Euro schätzungsweise.
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    schön

    irgendwas um die 130 Euro


    kaufen, einlegen und über das bestehende System drüber bügeln (Daten bleiben erhalten)

    ähhh nein!
    Vista kann man auch nicht online updaten ;)
     
  4. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.06.2004
    wie war das eigentlich bei tiger. hatte apple nicht einen zeitraum abgedeckt, wenn man ein mac in den letzten (z.b.) 2 wochen gekauft hat bekommt man die neue version, in dem fall tiger gratis?!?

    oder vertue ich mich da?!?
     
  5. Es gab einen Zeitraum von ein paar Wochen.
    Ob es diesmal so sein wird, wissen nur die Götter und evtl. ein paar Herren in Cupertino.
     
  6. toelpel

    toelpel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.03.2007
    So weit ich noch weiss konnte man vergünstigt auf Tiger upgraden, sofern man den Rechner zwischen Ankündigung und Erscheinen von Tiger gekauft hatte. Waren so zwei oder drei Wochen. Das macht aus meiner Sicht auch Sinn und wird vermutlich (meine eigene Vermutung) auch diesmal wieder so sein.

    beste Grüsse
    toelpel
     
  7. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.06.2006
    lohnen sich die 130 Euro für die Änderungen die Leo bietet?
    Denn von XP auf Vista ist es ja eher ein sprung wie von os 9 auf os x oder kann man das mit dem Sprung von tiger auf leo vergleichen?
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

    Tränen abwisch.....
     
  9. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Das kann man erst beantworten, sobald bekannt wird, was Leo alles an neuen Funktionen bieten wird. Nachdem bisher nur ein kleiner Einblick in ein paar Appetithäppchen gegeben wurde, kann man da noch keine Aussage treffen.

    Aber: Wenn du mit deinem bisherigen System alle deine Arbeiten machen kannst und keine Wünsche offen hast...dann brauchst du auch nicht updaten.

    Hätte es werden können, wenn Microsoft die angekündigten Features implementiert hätte. Übriggeblieben ist aber hauptsächlich eine grafische Überarbeitung der Oberfläche und der Benutzerführung. Die wenigen "Innovationen" unter der Haube rechtfertigen das System jedenfalls nicht.
     
  10. Advokat: Das werden wir bzw. du entscheiden können, wenn Leopard draußen ist, ob es 130 € oder wieviel auch immer wert ist.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen