Update - Comboupdate?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mondmann, 07.07.2006.

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Hallole.
    Bin ja gestern erfolgreich auf meinen iMac umgestiegen und in Kürzester Zeit OpenOffice, Gimp, Mail...einfach alles installiert und konfiguriert was ich zum arbeiten benötige.
    Das war nur möglich durch monatelanges lesen und Fragen stellen hier im Forum.

    An dieser Stelle ein dickes DANKE an alle.

    Trotzdem bleiben natürlich ne Menge Frage offen.

    Da ich schon so einiges gelesen habe über das Update auf 10.4.7 (da ist noch 10.4.4 drauf) Frage ich lieber nochmal nach.

    Einige berichteten, daß nach dem Update nichts mehr ging, aus diesem Grunde hatte ich es bisher vermieden mit der Softwareaktualisierung die Updates vorzunehmen.

    Es war auch von einem Comboupdate die Rede das man sich irgendwo downloaden kann, welches nicht fehlerhaft ist.

    1. Sollte ich lieber mit der Softwareaktualisierung oder mit dem ComboUpdate aktualisieren?

    2. Was ist ein Comboupdate?

    3. Woher bekomme ich das Comboupdate?

    4. Erkennt die Softwareaktualisierung, daß ich mit dem Comboupdate geupdatet habe und bietet nun die Softwareaktualisierung nicht mehr an?

    5. Wie mache ich das in Zukunft?


    Danke Mondmann
     
  2. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Hallo, Du kannst ohne Bedenken über die Softwareaktualisierung das Comboupdate auf 10.4.7 installieren. Dort ist bereits die "upgedatete" 10.4.7 Version hinterlegt. Als Versionsnummer hast Du nach der Installation dann die 8J2135a.
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Bezüglich der Probleme nach grossen Updates: Ich halte es immer so: Vor dem Update repariere ich die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm. Dann stöpsel ich Geräte wie Scanner, Cam usw vom Mac ab. Während des Updates geh ich einen Kaffee trinken und habe keine weitere Anwendungen offen.
    Nach dem Update wiederhole ich die Rechtereparatur und schliesse dann meine Geräte wieder an.
    Und ich kann Dir versichern, dass ich noch nie (wirklich nie) Probleme nach einem Update hatte.
    Andere hier werden vielleicht nicht soviel Aufwand betreiben und hatten sicher auch noch keine Probleme.
    Gruss
    der eMac_man
     
  4. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Du gehst aber schnell Kaffee trinken :D
     
  5. holger_1

    holger_1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Moin,

    Das Combo-Update bekommst du direkt auf der Apple Webseite. Es ist für größere Versionssprünge (direkt von 10.4.1 zu 10.4.9) gedacht. Macht deine automatische Softwareaktualisierung auch alles - aber der Tip ist, Combo zu laden, mit Festplattendienstprogramm die Rechte reparieren, Combo installieren - soll weniger Probleme verursachen als automatische Softwareaktualisierung. Wenn man mehrere Rechner zu pflegen hat, spart es den mehrfachen Download.

    Holger
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Tja, irgendwie muss ich ja auf meine zehn Tassen am Tag kommen. ;)
    der (rotierende) eMac_man
     
  7. Phenomenon

    Phenomenon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    16.03.2006
    Also ich bin auch grade erst dabei alles zu Aktualisieren, hatte irgendwie vorher no Time :(
    Ich habs aber einfach über den menüpunkt softwareaktualisierung laufen lassen.
    Da wurde mir direkt das Comboupdate angeboten (und noch einiges was ich bisher nie mit Aktualisiert hatte hehe).
    Da heute nix besonders anliegt rödelt der Mac jetzt erstmal so vor sich und zieht sich ein paar hundert MB an aktualisierter Software hehe
    Da das bei mir alles wie Wlan USB Stick (Dlink DWL 122 mit dem gepatchten Treiberpack von Soulman unter Tiger) läuft, dauert das wohl ein bissel länger *g*
    Probleme erwarte ich allerdings nicht bei der Aktualisierung, überhaupt hab ich mir noch nie Gedanken darüber emacht, früher bei Windows hab ich mir da schon eher nen Kopf gemacht aber da ist ja fast jede Woche "Patchday" *gg*

    Greetz P
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Software-Aktualisierung und fertig. Ich habe noch nie vor einen Update Rechte repariert, immer irgendwelche Programm während dessen offen und noch nie Probleme gehabt.
     
  9. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    War bei dem Update letztens ziemlich schnell und habe deshalb NICHT das Combo Update installiert. Kann bzw. soll ich das jetzt einfach "drüberbügeln"?
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    nö!! :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen