Update auf OS X 10.3.2 sehr langsam??

Diskutiere mit über: Update auf OS X 10.3.2 sehr langsam?? im Mac OS X Forum

  1. mreifenberger

    mreifenberger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Hallo Mac User!!!

    Habe eben das Update auf 10.3.2 auf meinen Rechner gezogen.
    Mir ist augefallen, dass bei 10.3.1 der Rechner sehr schnell bootet.
    Nach dem Update dauert es ca. 20 Sekunden länger.
    Habe voher das Apple-Fenster nur ganz kurz gesehen und jetzt kann ich mir eine Tasse Kaffee dabei trinken.

    Ist das bei euch auch so???


    Gruß und ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    mreifenberger
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Der erste Neustart nach dem Update hat lange gedauert, aber jetzt ist es wieder so schnell wie bei 10.3.1.
     
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    also bei mir läuft alles optimal! bisher keine probleme.
    performance....optimal!
     
  4. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Hab keinen Unterschied bei der Bootdauer feststellen können.
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Öfter

    Über die verlängerte Bootdauer ist in vielen Foren berichtet worde. Bei einigen gab sich das nach mehrmaligem Booten von selbst. PRAM zappen soll auch hilfreich sein.

    wavey

    Lynhirr
     
  6. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    Registriert seit:
    05.10.2003
     

    Bin erst durch den Beitrag auf das Update aufmerksam geworden und habe es eben auf mein PB 15" gezogen. Nach Neustart keine Veränderungen in der Geschwindigkeit.
    Allerdings hatte ich von Anfang an Panther d'rauf; es kann beim Update über eine Vorgängerversion anders aussehen.;)

    Auch ich wünsche allen ein schönes Fest!
     
  7. peetem

    peetem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.08.2003
    10.3.2 bootet auch bei mir viel länger.......

    Hallo zusammen,

    stelle nach dem update genau das gleiche fest.... :-(
    Mein PB 550MHz 512 MB Ram hat viel llänger beim aufstarten.

    Kann ein Updae auch wieder Rückgängig machen, und was bringt das Update vum 10.3.1 auf 10.3.2 überhaupt, ausser das der Rechner viel länger hat zum booten........?

    Gruss Peete
     
  8. mreifenberger

    mreifenberger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Was ist denn PRAM zappen???

    Hallo Lynhirr!!

    Danke für deinen Tipp.
    Aber was ist den der PRAM und wie zapp ich ihn??
    Kannst du mir weiterhelfen?

    Und in welchem Forum wird noch darüber berichtet?

    Danke im Voraus.

    Gruß

    mreifenberger
     
  9. blommberg

    blommberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2003
    Langsam...

    ...bootet es schon seit 9 > X. Dickes lahmes system eben.
     
  10. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    Re: Was ist denn PRAM zappen???

     

    pram


    alt+apfel+p+r


    beim neustart gedrückt halten nd warten bis mindestens der startton drei mal zuhören war.

    gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Update auf sehr Forum Datum
Update auf macOS Sierra 10.12.1 nicht möglich Mac OS X 18.11.2016
Update auf 10.11 oder 10.12 Mac OS X 09.11.2016
Time Machine bleibt stehen seit Update auf OSX Sierra Mac OS X 01.11.2016
Update von 10.7.5 auf 10.12.1 - mögliche Probleme? Mac OS X 30.10.2016
Apps starten nicht seit Update auf macOS 10.12.1 Mac OS X 25.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche