Update auf Mac OS X 10.4.3

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Vanilla Bear, 07.11.2005.

  1. Vanilla Bear

    Vanilla Bear Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    97
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Hi, also ich hab mein iBook auf 10.4.3 upgedatet. Seitdem braucht mein Mac extrem lange zum Hochfahren. Das wird doch hoffentlich nicht normal sein. Wäre super wenn jemand Rat wüsste. Danke
     
  2. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Jop auch bei mir dauert es manchmal länger als bei 10.4.2

    Ted
     
  3. Pinu_u

    Pinu_u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    mit festplattendienstprogramm drüber fetzen und die volumenrechte reparieren, dann sollte es besser werden! ( bei wie viel ram denn ?!? )
     
  4. Vanilla Bear

    Vanilla Bear Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    97
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Mein iBook hat 1024MB RAM - das mal vorrausgeschickt.

    Ich bin mit dem Festplattendienstprogramm drüber gefahren, aber gebracht hats leider nix.
    Es wär ja nicht so schlimm, würden wir bei der Verzögerung von Sekunden ausgehen, aber ich wart ja grob geschätzt 3-4min. Kaum auszuhalten.
    Seltsam is es ja sowieso. Ich schalt das iBook ein - der Ton kommt - dann ein blauer Bildschirm mit einem blinkenden Globus im weißen Quadrat - das geht dann so 2-3 min. - dann kommt ein neues Symbol (es wechselt zwischen "?" und dem "Finder-Symbol) - das geht dann auch so ne halbe Minute - dann kommt erst der richtige Startbildschirm.
     
  5. Ganymed01

    Ganymed01 Gast

    Sieht danach aus, als hättest du dir einige Systemdateien zerschossen, aber das Book schafft es noch zu booten.

    Versuch mal das System zu reparieren...
     
  6. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Hi,

    hast du u.U. versehentlich das Book im Firewire Boot modus? Klingt mir verdammt danach...
    (unter Systemeinstellungen Startvolume zu finden)

    mfg, Domi
     
  7. Vanilla Bear

    Vanilla Bear Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    97
    MacUser seit:
    07.11.2005

    Bingo - das wars. Danke für den Spitzentipp.
    Mfg
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    So, Tiger ist bei mir eingezogen auf dem iMac G5. Bislang keine Probleme. Mal sehen … :)
     
Die Seite wird geladen...