Unwort des Jahres: Analysten

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Macuser30, 06.11.2002.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    defekter Link entfernt
     
  2. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Tja, sollte man vielleicht doch noch mit der Anschaffung eines Macs warten? Man, eigentlich war ich mir ziemlich sicher, nen iBook zuzulegen. Oder doch nicht? Vielleicht doch bis nächstes Jahr warten und sehen was passiert?

    Man weiß es nicht.
     
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Apple wird schon seit Jahren tot gesagt.........Kauf dir ruhig ein ibook.
     
  4. momo

    momo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2002
    ibook ja oder nein

    naja was soll ich sagen,mein !!!allererster!!! computer ,und ich kauf mir nen mac und der is ne woche alt.in zwei jahren denke (hoffe) ich kenn ich (26) mich etwas besser aus.
    was ich damit sagen will; kauf dir dein ibook delmar,ich hatte auch keinen vernünftigen grund (als kompletter neueinsteiger und pleite noch dazu) mir einen apple zu kaufen,aber irgendwas in mir sagte "denk` anderst".


    p.s. wünscht mir glück
    :)
     
  5. 2Delmar: Diese Analysten stehen unter Dauerdrogenkonsum! Schlag zu! Habe ich auch gemacht. Apple wird dauernd totgeredet. carro

    Don't worry - buy Maci! musik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen