Unterwegs Online mit Power / IBook

Diskutiere mit über: Unterwegs Online mit Power / IBook im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. skytrader

    skytrader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Hallo,
    ich möchte mir gerne ein Powerbook, oder IBook kaufen. Wichtig ist für mich, dass ich damit unterwegs online gehen kann. Evtl. mit der UMTS Karte von T-Mobil, oder Vodafone. Dann würde ja nur das Powerbook 15`in Betracht kommen, weil dies ein PCMCIA Eingang hat.

    Ist das die einzige Möglichkeit, online zu gehen, oder gibt es auch andere Möglichkeiten?
    Kann ich vielleicht auch eine Verbindung per Handy und Bluetooth aufbauen?
    Fkt. das auch mit dem IBook?

    Hauptgründe sind Mails, und Internet.
    Danke für Eure Hilfe.
    Stephan
     
  2. Galdo

    Galdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2004
    Tatsächlich bietet nur das 15'' Powerbook aufwärts und IMHO das 14'' iBook einen PCMCIA-Slot (beide 12'' varianten definitiv nicht). Bei Powerbook sind Bluetooth und WLAN (AirportExpress) inklusive, was man beim iBook aber dazubestellen kann. Zudem bietet das iBook - auf Grund der schwächeren CPU und des kleineren Displays eine höhere Laufzeit gegenüber des Powerbooks, wodurch man mobiler ist ;)

    Ich denke, dass du problemlos eine Modemverbindung mit dem Handy (über GPRS oder HSCSD) aufbauen kannst, aber denk immer schön an die Kosten...

    Bei den meißten Handys sollten Software-CDs beiligen die einen Modemtreiber für Win und MacOS X beinhalten... Sobald dieser dabei ist, ist eine Verbindung per BT kein Problem!

    Also Connectivity gibts genug!

    Gruß Galdo
     
  3. max188

    max188 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Am einfachsten mit Sony-Ericsson Handys, da funktioniert soweit ich weiß alles tadellos.
    Für Nokia Handys gibt es leider kein Programm, zumindest nicht für mein 6230.
    Andererseits war ich EINMAL per BT-Handy-Einwahl mit dem Laptop online und hab für ca 20 Minuten 200€ gezahlt, weil ich kein Package hatte...

    Das 14" iBook hat KEINEN pcmcia-slot.
    Wenn du dich per WLAN-Hotspots einwählst, dann könnte u.U. das iBook geeigneter sein, da es einen besseren Empfang hat.

    Gruß, Max
     
  4. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    ich gehe mit einem ibook g4, einem bluetoothdongle und dem siemens s55 ins netz. bluetooth kannst du dir aber auch als BTO OPtion bei Apple und den resellern "mitbestellen" dann hast du keinen USB Nippel dran (der optik wegen)... geht wunderbar. performanceunterschiede gibts net, denn auch die PCMCIA karten benuten GPRS oder HSCD, und bluetooth ist eh "schneller".. es "muss" also kein PB sein, wenn du ein "moderneres" handy hast.

    genügend handyscripts (falls deines jetzt nicht vom haus aus unterstützt wird bei: http://www.taniwha.org.uk/..
     
  5. Rob18

    Rob18 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2004
    blöde Frage, mit der UMTS PCMCIA Karte von T-Mobile, kann man ja nur innerhalb eines UMTS-Netzes online gehen. Dort wo es dann kein UMTS-Netz gibt's ja keine Verbindung ?!
     
  6. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
  7. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2003
  8. Rob18

    Rob18 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2004
    aber wie schnell ist GPRS? so wie ein 56k Modem?

    Jedenfalls gibs bei uns in Österreich eine Flatrate von 500MB DL Volumen für 39,-/Monat
    Das würde mir reichen, da ich nur surfe
    nur, das Ding funzt anscheinend nicht unter MAC OS X
    http://www.a1.net/CDA/article/art_display/0,2564,683-2251-135113-html-de,00.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  9. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2003
    Nachtrag

    um offene netzwerke oder hotspots zu finden gibts mehrere
    programme:

    -iStumbler
    -MacStumbler oder
    -mackiss
    einfach mal google fragen
    dann kannst du sogar kostenlos surfen-natürlich nur mit "airport"karte
     
  10. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2003
    @Rob

    GPRS rein gefühlsmässig etwa ISDN
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterwegs Online Power Forum Datum
Online Backup Dienst Mac Einsteiger und Umsteiger 03.03.2016
Macbook Air für unterwegs und Bibliothek, aber 11 oder 13? Mac Einsteiger und Umsteiger 08.02.2014
Probleme mit T-online Postfächer:Draht,Sent,Trass Mac Einsteiger und Umsteiger 02.02.2013
Internet von unterwegs Mac Einsteiger und Umsteiger 30.11.2006
Ipod nicht für unterwegs! Mac Einsteiger und Umsteiger 28.12.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche