unterschiedlicher RAM

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von loodi, 11.11.2004.

  1. loodi

    loodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    Ich hab mir heute in meinen imac G5 nen 1GB PC3200 400MHZ Riegel eingebaut, das gibt ja Apple an, dass man den verwenden soll, als ich dann den Hardware Test gemacht habe, sah ich, dass die 256 MB die von Apple Standartmässig drin sind "nur" PC3200 333 MHz Riegel ist.

    Nun meine Frage, sollte ich den 256 MB Standartriege herausnehmen, oder spielt das keine Rolle, dass ich einen mit 333 und einen mit 400 Mhz habe?
     
  2. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Spielt keine Rolle, das System wird dadurch nciht Wirklich Schneller.hoffe, das ich helfen konnte.

    gruss,

    MeNz666
     
  3. loodi

    loodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    solange es nicht langsamer wird, ists mir egal. thank you
     
  4. minus

    minus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2002
    Hi loodi ...

    Du scheinst da etwas zu verwechseln:
    PC3200 ist DDR400-RAM
    Die Zahlen dahinter beziehen sich auf die Latenz

    schau mal hier nach ... und dann dem Link von Grady folgen

    Gruß: mm
     
  5. kaname

    kaname MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2004
    wenn dein neuer riegel statt 333 auf 400 spezifiziert is sollte das eigentlich kein problem sein. allerAdings sind manche macs ziemlich pingelig. kann also sein daß die kiste anfängt zu spinnen - manchmal. grob kann man sagen daß ein rechner der zb 333er nutzt und versteht auch 400er nutzen und verstehen kann. er fährt die dann auch nur bei 333. is wie n 4takter motor der auf 2takter (trecker) läuft. geht auch. es ist aber wirklich so daß alle rams eigentlich gleich sein sollten. das war schon immer so.
    kaname
     
  6. minus

    minus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2002
    Hey kaname ...

    Bitte verwirre loodi doch nicht noch mehr.
    Der iMac G5 benötigt zwingend PC3200 (400MHz) DDR SDRAM.
    Und die Latenz spielt eine untergeordnete Rolle

    Gruß: mm
     
  7. loodi

    loodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    @minusman

    danke für den link und die aufklärung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen