Unterschiede zwischen Markenspeicher und OEM - Kingston Speicher oder Generic?

Diskutiere mit über: Unterschiede zwischen Markenspeicher und OEM - Kingston Speicher oder Generic? im MacBook Forum

  1. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    Kingston Speicher oder generic?

    Hallo,
    lohnt es sich eurer Meinung nach bei nem Preisunterschied von ca. 25euro (bei 512mb) anstatt lieber den Markenspeicher zu nehmen?
    Gruss
    Der Chinaschreck
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Markenram und OEM-Ram unterscheiden sich in der qualität sehr. Bei OEMs haben Chips und Platine unterschiedliche Hersteller und da kann die kompatibilität schon sehr drunter leiden. :mad:
     
  3. seacobono

    seacobono MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Da die Diskussion über alternative Ram-Riegel (SO-DIMM; IBook)des öfteren zu lesen ist würde mich mal interessieren ob der Ram eines nicht-Apple-Händlers so viel günstiger ist um die evtl. Inkompatibilität in Kauf zu nehmen. Bei GRavis gibt es z.B. den Apple zertifizierten Ram als 512MB Version für 109€. Sollte es den noch irgendwo wesentlich günstiger geben? Wenn ja wo?
     
  4. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
     

    Jepp, http://www.com-discount.de hatte den 512 MB PC 2100 original Apple letzte Woche noch für 71 EUR zzgl. MwSt. in der Preisliste stehen. Komme momentan nicht auf die Seite um zu checken wie hoch der Preis aktuell ist...
     
  5. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
    Welche Spezifikationen muß denn der Speicher einhalten ? Hab hier ein PB 667 MHz DVI und frage mich, ob auch PC So-Dimms passen... dürfen vielleicht nur eine begrenzte Anzahl an Chips auf dem Speichermodul sein ?
     
  6. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Hi,

    @Winn

    da du noch ein 'altes' Modell hast reicht es bei dir wenn es
    SO-Dimm Ram Bausteine sind

    siehe:

    http://www.ec.kingston.com/ecom/configurator/modelsinfo.asp?SysID=+11265+&distributor=0&submit1=Search

    die Preise dort brauchst du nicht ernst nehmen :) , nur d. du
    eben weißt nach was du suchen mußt - und wie ich schon
    in einem anderen Thread gemeint habe !finder weg von
    No-Name Ram's! d. bisschen Geld was du dabei sparst zahlst
    du mit deinen Nerven ...

    soviel mir bekannt ist passen die Ram sowohl in Dosen als auch
    in die apple Rechner, man muss halt nach der richtigen Spezfikation suchen .... den Apple verbaut auch keine anderen
    Bausteine.

    grüsse

    two42two
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
     

    Der Meinung bin ich auch !! Ich fragte auch, weil ich eher darauf abzielte mir So-Dimms von G.E.I.L. einzukaufen, wie http://www6.alternate.de/html/nodes_info/i9nd84.html bzw. http://www.geilusa.com/proddetail.asp?linenumber=32 allerdings hat mich jetzt die Anmerkung "Low Profile" Memory bei Deinem geposteten Link verunsichert... anscheinend muß der Speicher auch noch eine bestimmte Bauhöhe haben... und das findet man wieder nicht auf der G.E.I.L HP :confused:
     
  8. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Winn: Man sieht auf dem Foto bei Alternate, dass der RAM passt. Die Aussparungen für die Clips sitzen an der gleichen Stelle wie bei meinem RAM im PB.

    Das mit dem "Low-Profile" dient nur der Unterscheidung zwischen den kleinen, gängigen Modulen und übergroßen Versionen.
     
  9. seacobono

    seacobono MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Hmm ich kann den Preis von 71€ aber nicht ganz nachvollziehen. Ich finde nur:

    512MB für PowerMacintosh iMac G4 700MHz+800MHz, PowerBook G4 Titanium 400MHz-1GHz, iBook 500-800MHz Preis: EUR 119.00

    Suche in der falschen Ecke?
     
  10. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
    Danke Grady :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche