Unterschied zwisschen Maya und Cinema 4D

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von mia.raffa, 20.10.2004.

  1. mia.raffa

    mia.raffa Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Hallo zusammen,
    Könnte mir bitte mal jemand den unterschied zwischen
    Maya und Cinema 4D erklären. Wo ist denn der Unterschied zwischen den
    beiden? Außer im Preis......

    Im Ernst, wo liegen denn die Stärken und Schwächen der beiden Programme?


    Gruß Mia...
     
  2. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Von der Funktionalität ist Maya sicher noch weiter vorn als Cinema, aber auch mit Cinema4d kann man exzellente Modelle und Szenarien erstellen. Es kommt immer auf den User an. Oft wird Cinema in die Anfänger- und Semiprofessionelle Ecke gedrängt, aber meiner Meinung nach ist es bedeutend besser als sein Ruf.

    Maya Pro:
    -International bekannt
    -Wird neben Lightwave von den meisten 3D-Studios eingesetzt
    -Exzellenter Renderer

    Maya Contra:
    -Teuer

    Cinema 4D Pro:
    -Für ein 3D-Programm recht günstig
    -Bedeutend besser als sein Ruf
    -Deutsches Produkt

    Cinema4D Contra:
    -Deutsches Produkt (ausserhalb von D kennen es offenbar NOCH weniger Leute)
    -Wenn man nicht nur Bilder oder Filme abliefert, sondern 3D-Objekte abgibt, kann es zu Problemen kommen, denn:
    -Nur wenige Studios nutzen Cinema4D.
    -Nicht soo toller mitgelieferter Renderer

    Ich denke, das größte Problem von Cinema4D ist, daß es zu wenige Leute nutzen.
    Also, Leute: Kauft es alle und ändert es!
    :)
     
  3. mia.raffa

    mia.raffa Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Hey,
    Vielen Dank, für deine Beratung, werde mich mal im Netz umschauen
    was mit Maya und Cinema 4D gerendert wurde.
    weißt Du noch ein paar Seiten?

    Gruß Mia :)
     
  4. travel

    travel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Denke, es gibt schon eine große Cinema Community - auch in vielen Hollywoodproduktionen kommt´s zum Einsatz, wenn auch nicht primär.

    Stärken von Cinema 4D: Schnell erlernt, Ausbaufähig, günstig (abgesehen vom Updateprogramm, siehe dieser Thread ) man muss nicht alle möglichen Funktionen zukaufen sondern bekommt mit XL oder Studio schon eine gute Mischung an Funktionen. Zum Anfangen sehr empfehlenswert.

    Maya ist superkomplex - ohne Hilfe von aussen wirst du da mal schwer zu beißen haben.
     
  5. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ich mag diese Seite am liebsten:

    www.cgchannel.com

    da stellen viele Leute ihre Arbeiten rein und schreiben auch dazu, welche Programme sie dafür benutzt haben.
     
  6. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2004
    hmmm, ein weiterer vorteil von cinema fällt mir noch ein:

    es ist hervorragend kompatibel mit den adobe programmen after effects und premiere. fertige renderings lassen sich da prima einbinden. weiß ja nicht wie sehr das für dich von bedeutung wäre...

    ansonsten wurde ganz grob schon das wichtigeste genannt. cinema ist einfacher zu erlernen, aber muss sich auf keinen fall verstecken!

    richtig details aufzulisten, würde hier jede monitorauflösung sprengen! am besten mal googlen! ;)

    edit: coole seite dice!
     
  7. mia.raffa

    mia.raffa Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Danke, für die netten Auskünfte.
    ich habe mir jetzt mal Cinema 4D besorgt und schau mal,
    wie ich meine After Effects Filmchen damit verbinden kann.

    Gruß Mia :)
     
  8. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Na ja nimmt sich nicht mehr so viel find ich.


    Gibt schon weitreichende Austauschformate.


    Wenn man mehr will gibts ja den Advanced Renderer und der ist sehr gut.


    Dann machs doch nicht schlechter als es ist ;)

    noch Pros:
    - Modularer Aufbau, man brauch nur das holen was man nutzen will.
    (wurde ja schon gesagt)
    - Genialer Workflow, mit ein bischen Übung gehts verdammt schnell was zu erstellen.

    und und und...

    Wegen der Preispolitik für bereits nutzer bin ich momentan auch etwas generft, aber ich liebe es halt.
    :D

    gp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied zwisschen Maya
  1. nadros3443
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    596
  2. Kümmelkorn
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.082
  3. foobar88
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.085
  4. jpk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.150
  5. lum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    625

Diese Seite empfehlen