Unterschied zwischen "duplizieren" und "kopieren"

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von florff, 27.08.2006.

  1. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Hallo, ich wollte gerade eine DVD auf die Festplatte kopieren und lese jetzt im Kontextmenü einmal "duplizieren" und einmal "kopieren". Was ist denn da der Unterschied? Und mit was geht mein Vorhaben besser?

    Danke, florff
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Beim Duplizieren legt er dir ein Duplikat(Kopie) der Datei/des Ordners gleich an, beim kopieren wird die Datei/Ordner erst in den Zwischenspeicher geladen und kann an anderer Stelle eingefügt werden.

    Wenn du ein Image der DVD erstellen willst nimm das Festplattendienstprogramm, wenn es sich um eine kopiergeschützte DVD handelt wirst du hier keine Hilfe finde, weil es nicht legal ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied zwischen duplizieren
  1. Sonja1980
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    999
    Sonja1980
    04.10.2013
  2. Refajo
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.083
    Martin28a
    16.08.2011
  3. Kokosnussbaum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    828
    madu
    27.12.2010
  4. apfelmaennchen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.143
    Ulfrinn
    14.10.2010
  5. Kümmelkorn
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    828
    Tzunami
    24.08.2010