Unterschied Hardware-seitig Superdrive MBP Core 2 Duo & MBP Core Duo?

Diskutiere mit über: Unterschied Hardware-seitig Superdrive MBP Core 2 Duo & MBP Core Duo? im MacBook Forum

  1. krobe

    krobe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Hallo zusammen,

    weiss jemand vielleicht zufällig ob es hardware-seitig einen Unterschied zwischen dem Superdrive des neuen MBP Core 2 Duo und dem des "alten" Core Duo MBP. Sind ja meines Wissens beide MATSHITA DVD-R UJ-857, oder?

    Mich würde interessieren, ob sich das ältere per Firmware Update oder so, zu einem DL-fähigen upgraden lassen würde. Oder träum ich da von warmen Eislutschern? :confused:
     
  2. DerUmsteiger

    DerUmsteiger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.08.2005
    Hallo,

    ich habe ein 15" Macbook Pro C2D, und da folgendes Superdrive eingebaut.



    MATSHITA DVD-R UJ-857D:

    Firmware-Version: KCV9
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW, +R DL
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO
    Medien:
    Medientyp: CD-ROM
    Leer: Nein
    Kann gelöscht werden: Nein
    Kann überschrieben werden: Nein
    Kann angefügt werden: Nein
     
  3. krobe

    krobe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2003
    So sieht's bei mir aus:

    MATSHITA DVD-R UJ-857:

    Firmware-Version: HAE4
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO
    Medien: Nein

    DVD DL kann meins also nicht brennen - die Frage ist, was das D bei der Modellbezeichnung zu bedeuten hat und ob eben ein Unterschied in der Hardware besteht, oder das nur eine Firmwaregeschichte ist??
     
  4. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Fände es auch prima, wenn mein Superdrive DL erlernen könnte. Hoffe es ist nur eine andere Firmware :D
     
  5. krobe

    krobe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Was sagt denn dein System Profiler über das Laufwerk. Ist beim MacBook auch ein UJ-857 verbaut?
     
  6. Wonni

    Wonni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Hi, ich denke das D im Namen bedeutet DL. Wahrscheinlich ist das eine neue Serie des Laufwerks, mir wurde auch mal bei Service von Apple gesagt, das sie beim CoreDuo MBP zwischenzeitlich das Laufwerk modifiziert wurde (aber ohne DL).


    Wonni
     
  7. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    MATSHITA DVD-R UJ-857:

    Firmware-Version: HBE4
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO
    Medien: Nein
     
  8. duth

    duth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Ich habe seit kurzem ein Macbook pro mit 2,33 GHz und 2GB RAM usw.

    In diesem Book ist ein Matshita DVD-R UJ-857D mit der Firmware KCV9 verbaut.
    Ich habe Toast Titanium 7.0.1 und kann aber keine *.toast Images mounten, und auch keine CDs brennen - DVDs sind kein Problem. (habe Toast 6 installiert, aber der mountet auch nicht!!!)

    Muss ich ein Firmware update machen, oder was soll ich tun?
    Wo bekomme ich ein Firmwareupdate für dieses Laufwerk?


    Hat noch jemand dieses Macbook Pro? - und vielleicht das selbe Problem?


    Vielen Dank.
     
  9. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    03.12.2006
    Also in meinem MBP C2D ist kein Matshita verbaut:

    "HL-DT-ST DVDRW GWA4080MA"
     
  10. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Müsste bei DL Medien der Laser nicht anders beschaffen sein?
    Kann man sowas überhaupt mit Firmware regeln?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen