Unterschied 45 / 65 Watt Netzteil ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Dr.Schnoesel, 01.02.2006.

  1. Dr.Schnoesel

    Dr.Schnoesel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Bin kein Techniker und darf bitte doofe Fragen stellen: Für welche ibook-Geräte sind ein 45Watt bzw. 65 Watt-Netzteil nötig? Habe den Verdacht, dass mein 45 Watt - Teil Ersatz braucht.
     
  2. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Wenn das ein Netzteil für einen mobilen Mac ist, wie es scheint, dann sollte das "stärkere" Netzteil nur schneller Laden.

    Man korrigiere mich, wenn ich falsch liege... :)
     
  3. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.05.2003
    du kannst auch problemlos ein 65W netzteil nehmen. die watt-angabe besagt in dem falle, wie das netzteil dimensioniert ist. d.h. größere werte sind kein problem.
     
  4. Dr.Schnoesel

    Dr.Schnoesel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Herzlichen Dank Euch!
     
  5. XanTax

    XanTax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2004
    Wat viel wichtiger ist, ist die Amper Ausgabe. wenn sie zu hoch ist ladet es schneller aber deine Batterie wird damit auf dauer nicht alt werden.
     
  6. XanTax

    XanTax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2004
    Im allgemeinen sagt die Watt Angabe nur wie viel Strom sie in laufe einer Stunde liefert. In einem PC der 2 laufwerke, 3 Festplatten hat braucht man schon 300W. Denn sonst kann es passieren das der PC nicht startet. Weil zu wenig Strom geliefert werden kann.
     
  7. IceCold

    IceCold Gast

    Strom * Spannung = Leistung (Ampere * Volt = Watt)

    Die Spannung ist beim 45W und 65W Netzteil gleich. Die Watt Angabe besagt, wieviel Leistung das NT maximal liefern kann. Deswegen wird das NT beim laden des Akkus auch heiß, im Normalbetrieb mit vollem Akku wird es max handwarm.

    Insofern ist es eigentlich egal, ob du dir ein 45W oder 65W NT kaufst.


    @Xantax: Leistung (Watt) ist zeitunabhängig, es ist der Momentanwert. Eine Wattstunde (Wh) bedeutet, dass ein elektrisches Bauteil 1 Stunde lang ein Ampere bei 1 Volt zieht, oder 2 Stunden lang 1 Ampere bei 0,5V (Strom * Spannung * Zeit)
     
  8. zeeck

    zeeck Banned

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.11.2004
    uuuu, sorry, aber Watt bezeichnet die Leistung eines Gerätes bzw in dem Fall die maximal am NT zu betreibende Leistung.
    P=UI
    Das heißt, dass du bei gleicher Spannung mehr Strom aus dem NT ziehen kannst, wenn du ein NT mit 65 statt 45 Watt max Power benutzt.

    Das Powerbook wird selbstverständlich nicht schneller laden bei einem NT mit höherer Max Power. Die Ladung wird von einer internen Ladeelektronik gesteuert.
    Schaden kannst du den mac nur, wenn du ein NT mit höherer Spannung als zugelassen anhängst. Das wirkt sich aber wahrscheinlich eher negativ auf die Lebensdauer des books als auf die Ladezeit.

    Die Watt-Angabe auf dem Netzteil hat insofern Einfluss, dass du ein 45er mit einem PB wohl überlasten würdest.
    Das ibook kommt wohl mit 45 aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen