Unterschied 3. zu 4. Generation Ipod

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Powerferdl, 29.07.2004.

  1. Powerferdl

    Powerferdl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Hey, will jetzt auch zur Gemeinde der Ipod-User dazustossen.
    Gibt es schon irgendwelche Erfahrungsberichte was die Unterschiede zwischen 3. und 4. Generation ausmacht (ok: 4. Generation hat Click-Wheel und diese Mix-Funktion, aber leider ist die Ausstattung der 4. Generation - Zubehör - nicht so üppig.
    Das ist auch der Grund warum ich noch nicht ganz sicher bin, welchen ich nehmen soll. Die Zubehörgeschichte (Gürtelclip etc., Dock...) schläg ja auch ganz schön zu Buche.

    Helft mir doch bitte bei der Entscheidung ;)


    Powerferdl
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Ein entscheidender Vorteil ist wohl die Steigerung der Akku-Laufzeit um 50% auf bis zu (über) 12 Stunden (siehe andere Threads im Forum).

    Mir hat der 3G optisch nicht so gut gefallen: Daher werde ich mir jetzt den neuen 4G kaufen (40 GB). Habe mir allerdings auch lange einen iPod mini überlegt. Aber ich finde den Preis des 40er einfach unschlagbar. Außerdem regt man sich sonst immer nur auf, wenn man Musik hören will, die man eh wieder mal nicht dabei hat. ;)
     
  3. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    der neue ist Klasse, ohne Beleuchtung schafft er im Dauerbetrieb knappe 14 Stunden !!!

    D.h. bei kurzer beleuchtung, und häufigem Liedwechsel sind 12 Stunden sehr realistisch.

    (Apple hat ja auch schon oft das maximum an Akku laufzeit angegeben das man nur erreichen kann wenn man wirklich gar nichts tut und das gerät bei minimaler Leistung laufen lässt, hier sind 12 Stunden aber locker drin)

    Der große Ipod ist für die, die immer ihre gesamte Sammlung dabei haben möchten, d.h. die tragbare Bibliothek so wie ich sie möchte, der Mini ist ideal für die, die nur eine kleinere Auswahl dabei haben möchten, oder nur wenig Lieder haben ( "wenig")

    Aber der Mini ist ja eh nicht lieferbar, es gibt für Deutschland 64000 Vorbestellungen, Appe liefert (bzw. kann nur so wenig Produzieren da die kleinen HDs nur so gering verfügbar sind) aber nur unregelmäßig zwischen 10 und 1000 Ipods an die Händler aus...

    D.h. das kann noch gute 2 Monate dauern wenn man nicht bereit ist bei Ebay bis zu 350 Euro (!!!) zu bezahlen oder nicht schon vor Wochen vorbestellt hat... (oder immens viel Glück hat)

    Viele Grüße,

    Flo
     
  4. Braincube

    Braincube MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    funny- mir gefällt der 4g. nicht besonders vom optischen aspekt her gesehen.
    Ich würde neu einen mini und nicht den grossen bruder kaufen, hätte ich nicht bereits einen 30Gb 3g.
     
  5. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Ich habe mich für den 3G entschieden. Der mini wäre zwar für mich ausreichend gewesen, sieht aber zu kitschig aus. Der 4G ist mir zu teuer, zumal mir der 3G mit den beleuchteten Tasten ohnehin besser gefällt und dann noch der top Preis zur Zeit. Da mußte ich kaufen. ;)
     
  6. arbibor

    arbibor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.12.2003
    Ich hab mir gestern einen 3G iPod gekauft... Kaufargument war der günstige Preis von 250 € für die letzen Exemplare.
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    wie? was? das klickwheel ist nicht beleuchtet? das ist ja ein rückschritt!

    ww <- iPod 20GB 3G und glücklich damit :)
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Nee, clickwheel ist ohne licht. bin auch ganz glücklich mit meinem G3 20GB iPod für 299.- inkl. zubehör. Ist erst ein paar tage alt und schon gut gefordert. Mein ständiger begleiter ins büro. supermaschine! gefällt mir besser als das neue model!!! ;)
     
  9. tyler

    tyler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2003
    kleines aber feines detail beim iPod 4G - wenn die kopfhörer während der wiedergabe rausgezogen werden, stellt sich der iPod automatisch auf pause. gabs vorher nicht. achtung, das ist ein riesiges kaufargument! ;-)

    4 stunden mehr akkulaufzeit sind auch super. und der preis ist auch in ordnung. und clickwheel mit licht...? wer brauch denn sowas...
     
  10. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Naja, auf Pause drücken schaffe ich auch noch. Dafür muß ich nicht extra den Kopfhörer abziehen. Verstehe den Sinn dahinter ohnehin nicht, sowas merkt man doch.
    Längere Akkulaufzeit ist mir in dem Falle wurscht (zumindest kein Kaufargument), denn mehr als 5-6 Stunden am Stück oder pro Tag höre ich eh nicht und Steckdosen gibts bei uns in der Gegend genug. Im Auto oder am Rechner lässt es sich auch laden.

    Ich halte den Schritt zum 4G mehr als Facelift. Jedoch, für den Aufpreis? Nee.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen