Unterschied 128 und 256 VRAM

Diskutiere mit über: Unterschied 128 und 256 VRAM im iMac, Mac Mini Forum

  1. matschex

    matschex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    Hallo Macuser,

    ich stehe vor der anschaffung eines IMac 20" und wollte fragen wie viel mehr Performance der größere VRAM hat.

    Zu meine Anwendungen gehören: Surfen, Mail, mal ein Spielschen zwischendurch ... und einfach entspanntes Arbeiten !

    hab jetzt einen alten MINI und mit dem kann man ja sogar WOW vergessen :)

    zu mir: Bin ungeduldig wenn ich was auf der naht habe wie den IMac ... und mit dem 128 VRAM ist er fast überall verfügbar :)

    vieleicht hat ja einer von euch einen vergleich wenn er zufällig beide Systeme im Bekantenkreis hat.

    MFG

    Matschex
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ich denke: Meistens NULL!

    In Spielen und einschlägigen 3D-Anwendungen mag es einen Unterschied geben. Kommt aber drauf an, was und wie du spielst...
    Beim Surfen etc.: "Vergiss es."

    Generell ist mir das Upgrade für 70 EUR etwas "suspekt". Dinge wie Speicheranbindung und natürlich WELCHE GPU man hat, sind da oft wichtiger, als Größe des VRAM. Aber da schweigt sich Apple aus, bzw. bietet keinen schnelleren Chip an. Benchmarks habe ich allerdings noch nicht gesehen.

    Generell: Bei gleicher Speicheranbindung und selber GPU bringt mehr VRAM in diesen Größenordnungen einfach nichts, wenn man ihn nicht ausnutzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2006
  3. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Aber die Erfahrung hat gezeigt, dass sich bei einem Weiterverkauf die Angabe eines größeren Grafikspeichers immer recht positiv im Verkaufspreis äußert.
     
  4. thesaint

    thesaint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2005
    CapFuture:Aber die Erfahrung hat gezeigt, dass sich bei einem Weiterverkauf die Angabe eines größeren Grafikspeichers immer recht positiv im Verkaufspreis äußert.



    ....welches auch für mich das Hauptargument zum Kauf einer 256er Karte war. Ansonsten glaube ich kaum, das die Karte (es sei den man Spielt aufwendige 3D Spiele) einen Vorteil bringt.
     
  5. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2005
    ich habe mir einfach mal 256mb genommen.. weiß auch nicht ganz wieso.. betreibe weder einen zweiten Monitor noch spiele ich... es schadet mit sicherheit nicht;-)
     
  6. enemy

    enemy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.10.2004
    habe zwar nicht den 20" imac, aber da ich in einen apple laden arbeite und ein mbp mit 256 mbvram habe kann ich glaube mitreden.

    also wir hatten vor kurzen mal einen imac mit 256mb da, und nätürlöich habe ich da erstmal wow testen müssen, muss sagen da warennoch ca 10-15 fps mehr drin als bei dem 128mb modell, die gleiche erfahrung habe ich auch bei meinen mbp gemacht.

    wenn du es dir leisten kannst würde ich dir auf jeden fall zum imac mit 256 mb vramm raten, denn schaden kann es nicht, ganz im gegenteil alles was coreimage nutzt wird nochmal schneller.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied VRAM Forum Datum
Unterschied iMac 21,5 Late 2013 und 2015? iMac, Mac Mini 17.06.2016
wie groß ist unterschied ssd intern/extern? iMac, Mac Mini 19.12.2012
Unterschied mac mini und server iMac, Mac Mini 21.10.2011
iMac 11,1 - 27" i7 QuadCore - Unterschied HD vs. OpticalDrive SATA Port? iMac, Mac Mini 12.07.2011
Unterschied normaler Mac Mini und Server Version? iMac, Mac Mini 01.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche