Unterordner in Filme

Diskutiere mit über: Unterordner in Filme im Andere Forum

  1. Applefreund

    Applefreund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2005
    Hallo, ich hätte mal wieder ein kleines Problemchen. Ich habe mittlerweile soviele Videoclips im Filmeordner, daß ich keinen Überblick mehr habe, und da wollte ich Unterordner anlegen. Aber der WMP will die Videos aus einem Unterordner heraus nicht mehr abspielen. Er erkennt den Datenstrom nicht, sagt er. Sobald man die Filme wieder zurück in "Filme" schiebt, geht es wieder.

    Kennt ihr da eine Lösung? Ist es womöglich genauso wie in iPhoto, daß man seine Fotos nur noch über das Programm verwalten kann, aber nicht über ein Ordner System?

    Nette Grüße, Robert
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    WMP=Windows Media Player?
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Ich habe den Windows Media Player noch nicht auf dem Mac erlebt. Wenn er Unterordner nicht mag, wirst du da kaum was dran tun können. :rolleyes:
     
  4. Applefreund

    Applefreund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2005
    Ja, WMP Windows Media PLayer.

    Schade, ich hätte gern mal Ordnung geschafft im Filmeverzecihnis. Alternativ ziehe ich jedes Video immer erst auf den Schreibtisch!

    Grüße, Robert
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
  6. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Vielleicht mal Aliase der Ordner erstellen kopfkratz

    Grüsse
    Oetting
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Ich kenne den WMP nicht. Aber wenn der eine ähnliche Oberfläche wie iTunes hat, kann es doch egal sein, wo die Filme liegen. Man kann sie ja dann über die Oberfläche verwalten …
     
  8. Applefreund

    Applefreund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2005
    Danke für die Infos!

    Die Oberfläche von WMP für Mac ist nicht wie iTunes. Ist ein einfacher Player. Man kann die Videos damit nicht verwalten!

    Wie war das mit den Ordner Aliasen gemeint?

    Und was macht flipformac? Wmv mit QT abspielen? Das wär ne adäquate Lösung!

    Grüße, Robert
     
  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    flip4mac ermöglicht es .wmv dateien im QT Player abzuspielen.
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Aha, jetzt verstehe ich. Dann hol dir flip4mac und steck den WMP in die Tonne ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterordner Filme Forum Datum
.Sub in .SRT umwandeln Andere 21.10.2012
avi oder mvi Filme in iphoto drehen Andere 09.02.2012
Filme zusammenschneiden?! Andere 24.08.2011
Filme auf die Festplatte brennen Programm? Andere 16.05.2011
Nur Ordner & Unterordner anzeigen lassen (keine Dateien) Andere 16.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche