Unsichtbare Dateien werden angezeigt in Auswahl Dialogen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von marco312, 04.11.2005.

  1. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo Mac Gemeinde

    ich wollte grade meinen Scanner benutzen dazu wollte ich ihn so einstellen das eine Datei automatisch in Photoshop CS geöffnet wird es ist mir aber nicht möglich das Programm auszuwählen da mir immer auch die unsichtbaren Dateien angezeigt werden und somit Photoshop CS ein Ordner ist.

    Siehe Anhang.

    Was kann da schief gelaufen sein ?

    Gruß
    Marco
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2005
  2. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hat hier keiner einen Lösungsvorschlag für mich.? :)
     
  3. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Kann doch nicht sein das hier keiner einen Vorschlag für mich hat . :mad:
     
  4. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hallo

    Ich hatte mal ein einzelnes verstecktes Verzeichnis sichtbar, versuchte es zunächst mit dem TinkerTool von Bresink zu ändern. TinkerTool bietet an alle versteckten sichtbar und wieder unsichtbar zu machen, aber es änderte sich nichts. Reparatur der Bunutzerrechte und die Finder plist Datei zu löschen mit anschließendem Neustart, brachte auch nichts.
    Da mir im Forum niemand helfen konnte, fragte ich im colloquy irc channel und bekam den Tip das Shareware Tool File Buddy zu verwenden.
    Mit File Buddy funktionierte es bei mir.

    Ich habe heute noch etwas für den Automator gefunden, könnte auch helfen.
    http://www.apple.com/downloads/macosx/automator/showorhideinvisibles.html
    About Show or Hide Invisibles
    If you are always forgetting or don’t know how to access the invisible files and folders on your Mac then these actions may help.

    There is also a “hide” action as well, this puts the Mac back to its defaults.


    Eine weitere Möglichkeit per Befehl im Terminal:
    sudo defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles OFF

    Eventuell musst du danach ausloggen und einloggen, damit der Finder neu startet. Bin mir nicht sicher ob man unter Tiger statt "OFF" FALSE nehmen muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2005
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Mann kann auch 0/1 für OFF/ON nehmen, false/true funktioniert ebenfalls.
    Zum Finder Neustearten kann man das Kommando "killall Finder" verwenden, dann spart man sich das Aus/-Einloggen.

    In einer Zeile:
    Code:
    sudo defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 1 && killall Finder
    bzw.:
    Code:
    sudo defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 0 && killall Finder
     
  6. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Also ich habe jetzt echt so ziemlich alles versucht es ist ja nicht so das mir die unsichtbaren Dateien immer angezeigt werden es ist nur in diesem einem Dialog und ich bekomme sie nicht wech File Buddy habe ich mir angeschaut habe aber keine Ahnung was ich da wo einstellen müsste.
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Dann liegt es am Programm.
    Du wechselst also in Contents > MacOS(Classic) und wählst "Adobe Photoshop CS" aus.
     
  8. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Auch das Funktioniert leider nicht :mad:
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    "Funktioniert nicht" ist eine sehr schlechte Fehlerbeschreibung - da kann man nichts mehr dazu sagen.
     
  10. maceis Vorschlag Adobe Photoshop CS/Adobe Photoshop CS.app/Contents/MacOSClassic/Adobe Photoshop CS auszuwählen müsste eigentlich funktionieren.

    Warum scannst Du eigentlich nicht direkt aus Photoshop.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen