Unscharfe Grafik bei Apple Works

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Le Petit Mac, 31.08.2004.

  1. Le Petit Mac

    Le Petit Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Ich habe ein Problem mit meinen AppleWorks-Ausdrucken.
    Ein eingefügtes EPS-Bild als Firmenlogo wird von meinem Mac aus extrem unscharf ausgedruckt, während die gleiche Datei von anderen Rechnern aus gestochen scharf geduckt wird.

    Kann mir jemand helfen, so kann ich keine Briefe mehr verschicken. :confused:

    Gruß

    LPM
     
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Ist das Bild in AW skaliert worden? AW bevorzugt auch sicher eher jpg oder tiff als Dateiformat. Ich bin diesem Problem auch nicht auf die Spur gekommen. Als ich ein Bild aus Photoshop kopierte und es von der Größe passend in AW einsetzte, ohne es erneut skalieren zu müssen, war auch der Ausdruck ok.
     
  3. one.of.two

    one.of.two Gast

    ....und natürlich herzlich willkommen bei Macuser! :)
     
  4. Le Petit Mac

    Le Petit Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Vielen Dank !!!

    Ich habe es schon mit ziemlich jeder Bilddatei ausprobiert, leider ohne Erfolg.
    Ich habe die Datei in Photoshop bearbeitet, umgewandelt in alle mögliche Formate, etc., nix !!!
    Ich bin echt ratlos !!!!

    LPM
     
  5. bin_ichs?

    bin_ichs? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Das scheint ein unlösbares Problem von AppleWorks zu sein.
     
  6. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Du darfst das JPEG-Bild nicht per Copy & Paste einsetzen, sondern mußt es verknüpfen. Bei mir klappt das mit dem Ausdrucken des Firmenlogos gut, allerdings weiß ich nicht mehr genau, wie ich das seinerzeit gemacht habe. Wahrscheinlich über Ablage > Einfügen.
     
  7. Le Petit Mac

    Le Petit Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Das eigenartige an meinem Problem ist, dass ich die Objekte immer über ABLAGE-EINFÜGEN einsetze. Ergebnis: weniger als zufriedenstellend.
    Wie schon gesagt, auf den anderen Macs funktioniert das gleiche Apple-Works Dokument mit der Bilddatei einwandfrei !!!!
    Komisch, oder ???

    LPM
     
  8. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Dieses eigenartige Verhalten von Apple Works hat mich dazu gebracht, das Programm nicht mehr zu benutzen. Ausserdem wird das Programm nicht weiterentwickelt, und das letzte verfügbare Update gibt es nur für engl. Version. (Bitte korrigiert mich, wenn ich irre!)

    Gruss, neptun
     
  9. Le Petit Mac

    Le Petit Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Und welches nimmst Du stattdessen ?
     
  10. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    - LaTeX (meistens - damit gibt es keine Sorgen mit den Bildern :))
    - TextEdit (für einfache kleine Texte)
    - InDesign (für Layouts, die ich gelegentlich im Rahmen einer ehrenamtlichen Arbeit für einen Verein erstelle)

    Gruss, neptun
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen