Unreal 2003 Demo

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Ei-Switch, 05.09.2003.

  1. Ei-Switch

    Ei-Switch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Hi, Gamers, habe mir UT 2003 Demo downgeloadet und dann festgestellt, dass es auf meinem G4 1,25 Singleproz. unter OS X 10.2.6 doch sehr ruckelig läuft, irgendwie gibts auch Probleme mit der Mausbewegung (Logitech-Maus unter USB Overdrive X), die im Laufe des Spiels oder bei Änderungen der spielinternen Mauseinstellungen immer hakeliger wird. Frage: liegts an der Demo, wie siehts mit der Endfassung aus oder weiss sonst jemand was dazu? Mit many thanks...
    Oh, was ihr noch wissen solltet: habe momentan nur 256 MB RAM. Vielleicht ein Grund?
    drumm
     
  2. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2003
    mit den mauseinstellungen hatte ich anfangs auch schwierigkeiten. ein bißchen in den einstellungen fummeln hat aber geholfen, da musst du mal weiter dein glück versuchen...
    die demo an sich lief bei mir sehr gut (im gegensatz zur vollversion wo es nur noch "okay" ist). und das auf einem 800er ibook mit 640mb ram. also würde ich sagen: ja! mehr ram wird dir helfen!
     
  3. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Moin,

    die Demo lief bei mir Einwandfrei und ohne Probleme, auch kein rucken und keine Probleme mit der Maus.
    iMac G4/800/512 und Kensington Maus. Vieleicht reicht ihm wirklich der Speicher nicht, oder es läuft was im Hintergrund was die Resourcen frist.

    Gruß

    XY
     
  4. Minsc

    Minsc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Was für ne Graka hast du denn? 256 MB sind etwas wenig. 512 sollten es schon sein.
     
  5. Ei-Switch

    Ei-Switch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.06.2003
    ATI

    Jo, das ist die ATI 9000 Pro mit 64 MB, also, an der kanns eigentlich nicht liegen. Ich persönlich glaube auch nicht an den Arbeitsspeicher. Im Grunde laufen alle Sachen auf OSX einen Tick langsamer als unter OS9. Die für OS9 zu bekommende Demo beispielsweise läuft absolut top (ist dann aber auch nicht UT 2003). Ich bin mit den meisten OSX-Spielen nicht hundertpro zufrieden. Vielleicht ändert sich das mit dem G5 ja mal.
     
  6. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Die Leistung unseres iMac G4 800/256mb RAM ist für UT 2003 nicht ausreichend für ein flüssiges Spiel. Hilft es mehr RAM einzubauen? Ich will nicht Geld investieren, wenn es wenig bringt.
     
  7. khadgar

    khadgar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2003
    Ram oder nicht Ram das ist hier die Frage...

    Also zum spielen eignet sich OS X nur bei richtig viel Ram!
    Ich hab voll auf die k*** gehauen und hab mir so richtig 1024 MB besorgt und jetzt laufen alle Spiele unter OS X ausgezeichnet!

    Bei weniger einfach unter OS 9 spielen!

    Bis ich soviel Ram hatte habe ich OS 9 zum zocken benutzt und fand OS X schlecht!

    Na dann! Gute Nacht!
     
  8. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Ich habe meinen iMAC 800 inzwischen um 512 mb RAM erweitert. Es gibt eine gewisse Verbesserung, die ich nicht als ausreichend bezeichnen würde. Da würde ich vom Kauf abraten. Da auf der Verpackung System Requirements 700Mhz G4 angegeben ist, könnte man das fast als Sachmangel bezeichnen.
     
  9. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Ich habe mit der Demo auch keine problem läuft ohne ruckeln bei vollen Grafikeinstellungen. (G4 Dual 1,25 768 RAM)Kann es vieleicht sein das Du die Online Levels spielst
    und es an dem Ping wert liegt?? habe die Demom auch schon auf einen i Mac 700
    gespielt und es ging auch mit den richtigen Einstellungen.
     
  10. rupa108

    rupa108 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Hallo,

    also auf meinem iMac 1GHZ/768RAM/GF4MX 64MB VRAM laüft UT2003 nicht vernünftig.
    Nur die 1on1 DMs sind spielbar. Sobald mehrere Bots auftauchen fängt es an zu ruckeln und es wird praktisch unspielbar. Da hilft auch ein Zurückschrauben der Details nicht viel.

    Grafikarte und CPU sind einfach zu schwach für das Spiel.

    Rupa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen