unkaputtbare handys?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von vert, 30.07.2006.

  1. vert

    vert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.02.2006
    da mein vertrag in 3 monaten ausläuft bin ich auf der suche nahc einem neuen handy, und das sollte vor allem robust sein. ich weis, 3 monate vorher ist eigentlich etwas früh, aber sollte ich den anbieter wechseln wollen/müssen, dann muss ich das dummerweise schon elends früh tun, damit mir die freundliche d1dame :Oldno: nicht wieder verkünden kann das ich den vertrag nicht mehr kündigen kann und mir auch kein gutes angebot machen kann :mad: im moment hab ich ein nokia 5140, das outdoorhandy, und eigentlich bin ich auch ganz zufrieden damit, aber ich wär ja blöd wenn ich mir 100€ auszahlen lasse, wo ich doch auch ein 300€ handy für 100 bekommen könnte. man ist ja schlieslich ein spielkind:D aber gibt es zurzeit überhaupt robuste handys auf dem markt, und vor allem auch welche die was "können"? was ich "brauch" wäre ein mp3 player, die möglichkeit pdfs anzuschauen, einen sinchronisierbaren kalender und eine halbwegs taugliche kamera. das gibts ja zuhauf, aber auch in einer stabilen und halbwegs wasserfesten verpackung? ich hab leider noch nix gefunden. hat hier jemand eine idee? vert
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Boah, ich glaub all diese Features bekommst du nicht stabil.
    Stabil + PDF anschauen :nono:

    PS: Ich behaupte einfach mal das kein 300 Euro Handy PDF lesen kann. Kann mich aber auch täuschen.
     
  3. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Ich denke mal das wird an deinen Anforderungen gemessen sehr schwierig bis unmöglich. Outdoor-Handys sind nomalerweise eher nicht als Business-Handy ausgelegt und damit wirst Du imho echte Probleme kriegen das alles unter einen Hut zubekommen.
     
  4. BugsBunny

    BugsBunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Hi,

    also ich hab mir am Freitag das Nokia 5500 gekauft, weil ich meinen MDA unter Wasser gesetzt habe :-(
    Bin bis jetzt mehr als zufrieden.
    Es hat einen mp3 Player der gut funktioniert, auch mit coolem Headset usw.
    pdf's kann man auch anschauen
    Die Kamera hat 2 Megapixel
    und an der Synchronisation wird gerade gearbeitet. www.mactomster.de bastelt ein iSync PlugIn, funktioniert leider noch nicht, aber bis in 3 Monaten auf jeden Fall.

    Wenn du noch Fragen dazu hast, mail mir einfach, dann kann ich dir auch meine ICQ Nummer geben.

    Bugs

    Edit: Und das wichtigste für mich: Bluetooth ( brauch ich für meine FSE im Auto )

    Edit 2: Achja, natürlich ist es spritzwassergeschützt, staubfest und Stoßgeschützt, hat nen Edelstahlrahmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2006
  5. Groemel

    Groemel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Meinst du das wird noch billiger ?
    Ich war bisher hinter dem PEBL her (Moto...) und das klang jetzt auch nicht schlecht,- aber bisher liegt das außerhalb meines Budgets...:(
     
  6. vert

    vert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.02.2006
    also das 5500 sieht ja, abgesehen vom aussehen, ganz gut aus, aber laut meiner internet recherche hebt der akku 2- 3 (in worten: zwei bis drei) Tage!!
    das ist doch wohl ein (schlechter) witz. also an die zwei wochen grenze sollt so ein telefon schon kommen, besonders eines das auf sport und outdoor getrimmt ist, und somit ja auch mal eine weile in gebieten mit schlechter bis fehlender netzabdeckung hermugetragen wird.

    irgendwelche weiteren ideen/vorschläge? bei den ganzen horrorstorys die eine suche nach hndys hier im forum ergibt, muss es doch auch ein par positive beispiele geben.

    vert
     
  7. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Naja, von der Akkulaufzeit kannst du nicht viel erwarten wenn du Pdf's ansiehst und intensiv mit Kalender und Aufgabenliste arbeitest. Wenn ich mein Nokia 6630 als Telefon benutze hält der Akku ca. 1 Woche, benutze ich es als Smartphone mit allem Pipapo ist manchmal schon nach 1 Tag aus.

    Sonst ist das 6630 sehr robust, mindestens 20x aus der Hand/Tasche/Auto gefallen und 2x im Wasser untergangen und funktioniert immer noch tadellos :)

    In Gebieten mit schlechter Netzabdeckung halten Akkus grundsätzlich nur sehr kurz, weil das Handy dauernd damit beschäftigt ist Netz zu suchen.
     
  8. vert

    vert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.02.2006
    das mit den 2- 3 tagen war als laufzeit bei "normal use" angegeben. stellt sich natürlich die frage was normal use ist. bei mir wär das halt al erstens einmal das ansein bei wechselnden netzabdeckungen (dorf, zug, stadt, hörsal usw.), morgens und abends so ca 1 stunde im zug mp3s hören und evtl. ein par dokumente durchsehen, und dazwischen so 2- 3 sms und nur kurze und wenige telefonate. und das sollte eigentlich kein handy vor große probleme stellen. oder etwa doch:rolleyes: vert
     
  9. BugsBunny

    BugsBunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Hm, also ich stelle allgemein fest dass die Akkulaufzeiten der neuen Handys hinter denen älterer Handys liegen, da trauere ich meinen 6310i schon bischen hinterher.
    Also ich hab das Handy soweit ich mich erinnere von Freitag auf Samstag geladen und es ist jetzt beim letzen Akkustrich. Ich muss aber auch dazu sagen dass ich schon stark damit gespielt und ausprobiert habe.
    Der Akku hat auch noch nicht seine volle Leistung.
    Ich hoff dass er jetzt dann mal richtig leer wird und ich ihn über Nacht laden kann, dann stell ich hier rein, wie lange es bei mir hält.

    Bugs
     
  10. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Ja, absolut. Man muss natürlich in Betracht ziehen das die Fähigkeiten der heutigen Handys enorm grösser sind als die der "Oldies" und damit auch einen wesentlich grösseren Energiebedarf haben. Wie es scheint konnte die Entwicklung der Akkus, welche natürlich auch nicht stehengeblieben ist, damit nicht Schritt halten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen