UNIX/X11/Gimp für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Dr_Ingo, 10.11.2003.

  1. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Hallo Ihr da draußen!

    Seit einiger Zeit möchte ich ein Wenig in die UNIX Welt einsteigen. Leider Scheint der Weg dorthin ein wenig steinig zu sein...
    Ich habe folgende Frage:
    Nach der Anleitung "Solution Guide #1 - XDarwin, fink, WindowMaker and GIMP" auf MacOSXhints würde ich gerne GIMP installieren. Da die Anleitung recht anschaulich ist, sollte ich es auch hinbekommen. Nun frage ich mich, ob ich XDarvin & WindowMaker überhaupt brauche, wenn in Panther X11 eingebaut ist. Nach meinem Verständnis machen doch beide das gleiche :confused: Wenn GIMP unter X11 läuft, wie installiere ich es dann?
    Ich hoffe meine Fragen sind nicht zu dumm ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    edited by w
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2004
  3. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    so leicht funzt es leider nicht

    Danke erstmal für die Antwort!

    Leider funktioniert es nicht bei mir. Die Gimp Installation endet mit der unten angehängten Fehlermeldung :( Die beiden "fehlenden" Packete finde ich in fink nicht.
    Im Netz bin ich dann auf MacGIMP-1.2.3 gestoßen. Die Installation klappte ohne Probleme, aber dafür startet der x11 Server nicht mehr. Es gibt nichtmals eine Fehlermeldung. Auch Reperatur der Ugriffsrechte mittels Disk-Utility hat nicht geholfen. Wie kann ich x11 wieder zum Leben erwecken? Mit Panther Install CD geht nix, da ich mittlerweile auf 10.3.1 geupdated habe.
    Bin für ein paar Tips echt dankbar.

    Hier die Terminal Meldung:
     

    Anhänge:

    • gimp5.gif
      gimp5.gif
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      433
  4. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    edited by w
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2004
  5. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Danke für die vielen guten Tips. Ich fummel gerade mal wieder an der Gimp/X11 Installation 'rum...
    schon tun sich neue Probleme auf.

    1) habe Gimp unter dselect nirgends gefunden (zu blöd - wie bedient man das vernünftig :confused: )
    - ich habe es dann mit sudo apt-get install versucht zu installieren, die packete weden noch geladen von daher kann ich nicht sagen, ob es geklappt hat

    2) wo gehört die xinitrc datei denn hin? bzw. wo finde ich sie?
     
  6. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    GIMP Läuft !!!

    Dank an Woulion für die Hilfe!

    Wie kann ich in GIMP auf meine Installierten Schriften zugreifen? Da fehlen einige?

    Was gibt es sonst noch für sinnvolle X11 SW? bzw. coole SW um meine Dosen nutzenden Mitbewohner mal etwas staunen zu lassen :cool:
     
  7. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    Hi

    die xinitrc liegt normalerweise in /etc/X11/xinit


    W
     
  8. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
     

    Openoffice
    Freeciv (erweiterter Civ2 clone)
    quanta (HTML editor)
    bluefish (HTML editor)
     
  9. dominikde

    dominikde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
    @Woulion:

    Wenn Du den X11 startest, schaut er erst in Dein User-Verzeichnis, ob eine .xinitrc vorhanden ist. Ist sie da, nimmt er diese als Konfigurationsdatei. Ist sie aber nicht da, nimmt er die /etc/X11/xinit/xinitrc.

    D.h. Du könntest die /etc/X11/xinit/xinitrc einfach als .xinitrc in Dein User-Verzeichnis kopieren - und er würde diese verwendet.

    Ich habe mir z.B. direkt meinen Gimp zum Starten in meine .xinitrc eingetragen - startet nun aber ein anderer User den X11, öffnet sich bei ihm lediglich das xterm, wie es eben in meiner /etc/X11/xinit/xinitrc konfiguriert ist.

    Fakt ist, enthält die .xinitrc einen/mehrere Fehler, verabschiedet sich der X11 nach kurzem Starten einfach wieder. Wenn man dann auf Fehlersuche gehen will, öffnet man am Besten ein Terminal und startet den X11 per Hand - dann sieht man(n), woran es hängt :) :

    /Applications/Utilities/X11.app/Contents/MacOS/X11

    Viele Grüße,
    Dominik.

    Übrigens, hier meine Anleitung zum Installieren von Gimp (habe es so einfach wie möglich gehalten):
    http://si.dominik.de/gimpInstallation.rtf
    ..ich denke, je nach Internet-Download-Speed sollte man in 15min durch sein :)

    PS: Habe erst gestern dieses Forum gefunden - die Mac-Gemeinde scheint doch größer zu sein, als ich dachte :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  10. void

    void MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
     

    Der Link geht nicht? :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen