Ungültiger Eintrag im Dateiaufbau

Diskutiere mit über: Ungültiger Eintrag im Dateiaufbau im Mac OS X Forum

  1. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Hi,

    ich habe gearde mal die Festplatte, auf der OS X läuft gecheckt (mit dem Festplatten-Dienstprogramm von der OSX-CD). Er zeigt mir andauernd die Meldung "Ungültiger Eintrag im Dateiaufbau" an (gleich am Anfang, der Test läuft nicht lange).

    Das System läuft soweit noch. Nur ist mir nicht wohl bei der Sache.

    Was kann man da machen? Das Festplatten-Dienstprogramm scheint das Problem nicht lösen zu können.

    Bitte um schnelle Hilfe! :(

    Das System ist ein Dual G4 1,25, FW800 und OSX 10.2.6. Dateisystem HFS+ ohne Journal.
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Ich nutze für solche Fehler immer Drive 10.
    Bis jetzt hat Drive es immer geschafft den Fehler zu beheben.
    Norton solltest Du nicht verwenden das Programm hat schon oft mehr kaputt gemacht als gerettet.
    Hoffe Du bekommst es wieder hin.
    http://www.micromat.com/
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Danke schonmal,

    nur leider gibt´s da ein Problem->Ich habe zur Zeit keine 70$ für das Programm.

    Falls es keine günstigere Möglichkeit gibt, gibt es denn dann eine Möglichkeit die Updates die man über die Software-Aktualisierung gemacht hat nochmal zu sichern, so das man sie nicht nochmal runter laden muss?
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Aus diesem Grund laß ich die Updates über Software Aktualisierung immer auf den Schreibtisch laden. Dann kann ich sie nach der Installation immer sichern.
    Aber mir ist sonst nichts bekannt. Schau doch mal in de Ordner Libary
    >Receipts dort sind Pakete enthalten. Aber dies sind glaube ich nur bestätigungen.
    Kannst ja mal einen Doppelklick drauf machen ob sich ein installer öffnet.
    Um was für Programm und Updates handelt es sich den? Vieleicht kann man Sie Dir auf CD brennen und zu schicken.
    Gruß
     
  5. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Hi,

    naja! Muss ich es jetzt erst mal so laufen lassen. Ich sichere erst mal alle meine Daten (zum Glück habe ich nen DVD-Brenner :D).

    Dann lade ich nach und nach alle Aktualisierungen noch mal. Ist iTunes, QuickTime, iMovie usw.! Ist ja mit ISDN nicht wirklich ein Problem, nur dauert es etwas.

    Oder liegen diese Aktualisierungen auch in Zeitschriften wie MacUp oder MacLife bei?

    Kann ich denn die Aktualisierungen direkt von der Software-Aktualisierung auf den Schreibtisch laden, oder nur über den Umweg der Apple-Seite?

    Naja. Warum ist HFS+ nur so anfällig? Und warum hat Apple nicht ein besseres Tool? Ich muss mir dann wohl später mal so ein Programm kaufen.
     
  6. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Du kann in Software Aktualisierung im Menü unter Aktualisieren auswählen das der Download auf den Schreibtisch geladen wird. Nein leider sind solche Sachen auf keinen CD's zu finden, ich glaub Apple erlaubt das nicht. Ja da könnte Apple echt mal ein Programm mitliefern für solche Fälle.
     
  7. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Hi,

    der Fehler scheint in einer Konfigurationsdatei im Library-Ordner im Heimatverzeichnis sein. Denn beim Sichern brach Toast mit einer Fehlermeldung ab. IM_Installer.plist war die Datei. Fehler -5000.

    Ich traue mich aber nicht irgend etwas dort zu löschen. Hmm, könnte der Fehler in der Datei sein und ein löschen hilft, oder ist das ein anderer Fehler?

    Wegen einem Apple-Tool:

    Man könnte doch mal einen größeren Aufruf an Apple deswegen machen. Hat auch schon bei anderen Sachen gklappt. Nur müssten da auch ein paar Leute mit machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ungültiger Eintrag Dateiaufbau Forum Datum
verwaisten Eintrag entfernen Mac OS X 10.02.2015
Yosemite Installation. Ungültiger code? Mac OS X 11.09.2014
Eintrag im Kontextmenü eindeutig ansteuern Mac OS X 26.04.2014
Ungültiger Zähler für Dateien / Ungültiger Zähler für Ordner Mac OS X 05.03.2012
Ungültiger Verweis im Baum - Leo startet nicht mehr Mac OS X 25.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche