ungültige Knotenstruktur (Angst)

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Estef, 03.08.2006.

  1. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Schwups, ich hab schon in einem anderen Ordner gepostet, aber hier past das besser.

    Aaalso, ibook G4 spinnt (einfrieren) und startet nicht mehr (nur Ton und Apfel mit Rädchen), starte von CD mit gedrückter c-Taste.
    ...

    DAnn bin ich durch den ganzen Installationsprozess, bis er währende der Überprüfung der Festplatte bei ca. 50% meldet: Installation fehlgeschlagen, bitte neu starten.

    Habe dann mittels Festplattendienstprogramm und erste Hilfe versucht, Rechte und Volume zu reparieren. Hier kommt folgende beängstigende Meldung:


    "Ungültige Knotenstruktur. Volume Macintosh HD konnte nicht repariert werden. (...) Fehler: der zugrundliegende Prozess meldet einen Fehler beim Beenden (-9972)."

    Erneuter Installationsversuch auch fehlrgeschlagen. Und nu? *HEUL*.

    Ab zum Mac-Laden und versuchen Daten zu retten, Festplatte wegschmeissen und HILFE, was kostet das, wenn die echt kaputt ist?

    LG, Estef

    P.S. Bin weiblich und mag gerne präzise Antworten ;)
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hi,

    falls du von der platte noch booten kannst, würde erst versuchen sie mit dem diskwarrior zu behandeln. laut google gab´s die gleichen fehler schon öffter, und die leute haben die platten mit geretet.
     
  3. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Hallo Ed, kann leider nur mit CD booten und dann passierte eben das oben genannte. Ich werde wohl man zum Laden gehen müssen. Kann mir denn jemand sagen, was da passiert ist? Und ob das schlimm ist? Kann es eventuell damit zu tun haben, dass ich Fotos vom Handy per Bluetooth aufgespielt habe? Seitdem spinnt das Ding nämlich, als das iBook.... :(
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    sind da noch daten drauf, die du haben muss?
     
  5. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Naja, alle meine Mails seit 2001 und alle meine Bilder seit 2003 und meine ganze Musik.... das wäre sehr schade, aber keine Katastrophe, einiges an Fotos und Bewerbungsunterlagen habe ich doppelt (hier im Büro). Ich sag mal so: Es wäre sehr schade, aber keine Katastrophe, es ist zumindest keine Doktorarbeit oder so drauf.
     
  6. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    wie es scheint, ist diskwarrior die einzige möglichkeit die platte der daten eingeschlossen zu retten. du bekommst eine bootfähige cd, von der du die platte reparieren kannst. [DLMURL="http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=671688"]guckst du[/DLMURL]
     
  7. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    du kannst entweder die platte ausbauen, an einen anderen rechner hängen und dann die daten auslesen.
    macht dir warscheinlich ein mac-shop.
    du kannst auch so ein usb kabel kaufen, das am ende so ein notebook-festplatten-stecker-dings hat, und dann an einen anderen mac über usb hängen.

    ich würde einfach mal zu einem mac-shop gehen. nicht saturn oder niedermeyer oder sonst eine kette, sondern einen apple-shop mit freundlichen mitarbeitern.
    geschichte erzählen und bitten, ob sie dir mal nur die daten runtersaugen können.

    dann kannste nämlich mit der installations-cd die platte mal komplett löschen und neu formatieren und schauen ob's dann geht.

    wenn nicht -> platte kaputsch.
    aber eine neue kostet auch nicht die welt.
     
  8. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Danke schön für Eure Antworten. Natürlich geh ich zu nem Appel-Shop und nicht zu "Geiz ist Geil", was ohnehin nicht möglich ist, da ich in Frankreich wohne und hier gibt's sowas gar nicht. ;)
     
  9. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005

Diese Seite empfehlen