Ungewollter Ruhezustand nach Anmeldung

Diskutiere mit über: Ungewollter Ruhezustand nach Anmeldung im Mac OS X Forum

  1. gjbhh

    gjbhh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Hallo,

    ein komisches Problem ereilte mich in letzter Zeit bei einem Account auf dem ibook: Direkt nach der "Fast-User-Switch" - Anmeldung ging das ibook bei der ersten Berührung des Trackpads in den Ruhezustand.

    Ich habe sofort geschaut, ob eine aktive Ecke das auslöst, die sind aber nicht eingestellt.

    Jetzt weiß ich keine Antowrt und würde mich freuen, wenn jemand dabei helfen kann.

    Komisch ist außerdem, daß der Ruhezustand dann ganz einfach durch Tastendruck beendet werden kann und nicht nochmal das Passwort abfragt, was eigentlich eingestellt ist.

    Danke für Antworten!
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    .... lege vielleicht mal einen weiteren user an
    und schau ob das da ebenfalls der fall ist!
     
  3. gjbhh

    gjbhh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Ja, das werde ich einmal versuchen und dann berichten, ob der Fehler reproduzierbar ist.
     
  4. gjbhh

    gjbhh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Also, ein neuer User hat das Problem bis jetzt nicht gehabt und bei dem Problem-account ist der Fehler auch nicht immer da, nur ab und zu rutscht das System bei Tastendruck oder Bewegen des Mauszeigers einfach in den Ruhezustand, der dann jedoch trotz Einstellung, kein Passwort abfragt, wenn er wieder beendet wird.

    Alles sehr mysteriös, oder?
     
  5. gjbhh

    gjbhh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Hat nochmal jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte?

    Mittlerweile tritt es bei allen accounts auf, ich weiß nicht, woran es liegt.

    Es ist einfach so, daß kurz nach der Anmeldung nach wenigen Sekunden einfach der Ruhezustand aktiviert wird!
     
  6. Wernher

    Wernher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2004
    Ursache evtl. OS X Softwareupdate

    Ich habe dieses Problem manchmal auch, allerdings ist das Aufwachen aus dem Ruhezustand dann ganz normal.
    Ich habe den Eindruck, dass der Fehler beim vorletzten Update von OS X (Kann ich irgendwo nachschauen, welches das genau war?) entstanden ist, genauso wie andere Probleme.

    Eine Lösung habe ich leider noch nicht gefunden.

    Gruß

    Wernher
     
  7. gjbhh

    gjbhh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Das kann natürlich eine Ursache sein, da ich fleißig jedes neue Update aufgespielt habe.

    Das Aufwachen ist mittlerweile wieder normal, aber es wird dafür immer schlimmer.

    Jeder Benutzerwechsel führt Sekundenbruchteile später zum Ruhezustand!

    Kann ich das letzte Update einfach entfernen? Will heißen, gibt es eine Möglichkeit, eine Version zurück zu springen?
     
  8. Placebo

    Placebo Banned

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Ruhezustand ist auch nicht gleich Bildschirmschoner, den du aktiviert hast.

    Und dein Einschaltwert ist dort einfach viel zu kurz eingestellt und die Passwortabfrage deaktiviert, das rieche ich bis hierher.

    Also auch mal bischen allein forschen woran es liegen könnte, du bist doch schon ein großer Junge und schaffst das. Nur Mut.
     
  9. gjbhh

    gjbhh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2003
    da hast Du falsch gerochen, so nett es auch ist, Deine Nase dafür zu aktivieren.

    Um Deinem Geruchssinn aber auf die Sprünge zu helfen und für neue Verwirrung zu schaffen, hier die Energiespareinstellungen:

    Ruhezustand wird nach 10 Minuten Inaktivität eingeläutet
    Bildschirm wird nach 5 Minuten Inaktivität ausgeschaltet.

    Wat nu? Groß genug für so etwas bin ich, sonst würde ich nicht fragen. Übrigens habe ich noch nicht gesehen, daß man den Ruhezustand auf 5 Sekunden einstellen kann. Das ist nämlich die Zeitspanne, nach der spätestens der Ruhezustand eintritt!

    Vielleicht hast Du aber einen anderen build, der das ermöglicht?

    Nein, das war nicht die Lösung!
     
  10. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    rechte überprüft ?
    Platte überprüft ? fsck check
    PRAM gelöscht ?

    kann alles helfen ..und nichts schaden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche