unerwartete Browser-abstürze

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von OliverM, 15.02.2004.

  1. OliverM

    OliverM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    17.01.2003
    Moin, moin,

    habe seit letzter Woche endlich mein neues Powerbook. Habe soweit alles installiert, u. a. auch Mozilla 1.6.

    Nun stürzen bei mir sowohl Mozilla und Safari unerwartet ab. Völlig ohne Zusammenhang, was ich aufrufe oder anklicke. Plötzlich sind sie weg.

    In der gleichen Konstellation habe ich ein iBook verwendet, da traten diese Probleme nicht auf. Ich habe keine neuen Schriften installiert (wurde hier auch bereits als Fehlerquelle genannt).
    Mail funktioniert übrigens tadellos.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Vielen Dank im Voraus und schönen Sonntag
    Olli
     
  2. scherad

    scherad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Hi.

    Ich hab' DAS SELBE PROBLEM!!!

    mein Safari - Browser stürzt ständig ab (Mozilla und der IE auch).

    nun habe ich mit vielen Versuchen rausbekommen, wie ich ihn wieder zum Laufen bekomme:

    mit Cocktail die Rechte reparieren lassen, die Cookies löschen und aus dem Ordner Preferences die Datei com.apple.Safari.plist löschen!

    es funktioniert wunderbar kopfkratz : nach den genannten Aktionen nur noch neu starten kopfkratz und schon läuft Safari wieder...

    ALLERDINGS NUR BIS ZUM NÄCHSTEN NEUSTART - ab dann geht's wieder nicht!!! motz :confused: :mad: :eek: motz

    bittte helft uns!
     
  3. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    ich wußte ja, daß programm abstürzen...
    aber das sie unerwartet abstürzen hab ich noch nich gehört
    aber ich erwarte auch nicht von programmen, daß sie abstürzen... wäre ja auch noch schöner...
     
  4. RandyHansen

    RandyHansen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2003
    Hier das gleiche auf einem iBook G3 700: Safari stürzt nach Lust und Laune öfter mal ab. Ich habe nur die übliche Standardsoftware installiert und am System nichts verändert. Ganz schön buggy der Browser!
     
  5. RaceFace67

    RaceFace67 Gast

    jeppa. macht Safari bei mir auch öfters.
     
  6. OliverM

    OliverM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    17.01.2003
    Hi,

    kann es mit dem Suspendmode zusammenhängen? Jetzt stürzt auch iTunes ab, wenn ich mein Powerbook aufklappe und einen Titel wählen will.

    Bei meinem iBook hatte ich eigentlich nie Probleme damit.

    Sch.....

    Viele Grüße
    Olli :mad:
     
  7. scherad

    scherad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    was ist bei den genannten Problemen zu tun ?

    es wäre clap [applaudierens] - wert, wenn Safari wieder :music [rockt]

    Dank im Voraus
     
  8. OliverM

    OliverM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    17.01.2003
    Hi,

    ich habe bisher die Rechte reparieren lassen. Trotzdem bleiben die Abstürze. Komischer Weise habe ich diese auch bei Mozilla und anderen Applikationen. Es scheint sich bei mir zu häufen.

    Na ja, mal schauen.


    Viele Grüße
    Olli
     
  9. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.02.2003
    Hallo Leute,

    gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin. :rolleyes:
    Safari ist mir heute wiederholt abgeschmiert - einfach so.

    Wenn jemand Lösungsvorschläge hat - wir wären alle dankbar.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Sam

    wavey
     
  10. <ok>

    <ok> MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004
    Bei mit stürzte Safari regelmäßig beim start ab. Der grund lag in den Schriften. Ansonsten fällt mir nur das übliche wie Rechte überprüfen, safari zurücksetzen, Cache, Bookmark und apple.com. file löschen.

    Habt ihr schon mal den Speicher überprüft. Ist nur ne Vermutung und dürfte bei Neugeräten eigentlich selten vorkommen, aber ein Versuch ist es ja wert ,-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen