... und wieder eine Newbie-Batterie-Frage

Diskutiere mit über: ... und wieder eine Newbie-Batterie-Frage im MacBook Forum

  1. ruhepuls

    ruhepuls Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2005
    Hallo Leute, das ist mein zweiter Post und bitte nicht hauen ... hab auch vorher fleissig die SuFu benutzt:

    Hab mein neues Powerbook (und erster Mac ueberhaupt) als "stationaeren" Rechner an meinen TFT-Monitor und an ein externes Keyboard angeschlossen. Ich nehm das Ding hoechstens zweimal die Woche kurz mit zur Arbeit und der Akku bleibt auch die ganze Zeit drin.

    Kann ich einfach den Akku drin lassen ohne dass er grossartig in Mitleidenschaft gezogen wird? Ich nehme den Netzstecker raus, wenn das Batt-Display auf 100% steht und lass sie bis knapp 30% entleeren ....das Spiel wiederholt sich dann in schoener Regelmaessigkeit, und auf Dauer ist das einfach nicht tragbar - also - kann ich den Stecker die ganze Zeit drin lassen?

    tausend Dank im voraus, andi
     
  2. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Hallo!

    Ich mache das ähnlich und mach mir deswegen auch keine Sorgen. Früher oder später geht ein Akku so oder so kaputt. Wenn er durch diese Behandlung einen Tag eher aufgibt: Was solls?
    Er ist ehedem ein Verschleißteil!

    Zeih von Zeit zu Zeit dem Stecker beim Arbeiten, dann endlädt sich der
    Akku und kann dann neu laden. So, als ob Du das PB "in Freiheit" benutzt.
     
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.461
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Stecker drinlassen ist auf alle Fälle besser als täglich mehrfach zu laden - das killt den Akku deutlich schneller. Aber die 'professionellen' Antworten überlasse ich denen, die darin Experten sind oder sich dafür halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2005
  4. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … ich lass den Stecker, wenn ich arbeite auch immer drin stecken, und arbeite direkt vom Akku eigentlich nur unterwegs, da wo keine Steckdose ist, hab das Ladegerät fast immer dabei … stecke es aber auch immer erst ein, wenn die Reserve Warnung kommt… hab grad in dem anderen Fred gepostet, … hab jetzt 318 Zyklen durch und noch ne maximale Kapazität von 86% nach guten 1,5 Jahren und ich arbeite intensiv mit dem Dingen…
     
  5. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.05.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche