und was dann ... ?

Diskutiere mit über: und was dann ... ? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. walde

    walde Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2004
    erstmal ein herzliches hallo an alle.

    so genug der nettigkeiten ausgetauscht. kommen wir zu den hardfacts:

    so wie es aussieht, werde ich mir wohl in nächster zeit ein
    powerbook g4 12" mit 728 ram usw. zu legen.
    wobei im vorfeld noch ein paar fragen trotzdem beantwortet werden müssen.
    programme wie office, adobe illustrator, ssps gibt es auch als mac version. da liege ich hoffentlich richtig.
    aber nun zu meinen eigentlichen fragen.

    1. wenn ich ein word document auf einem windows rechner abspeicher, kann ich das ohne probleme auf dem mac dann öffnen und weiterbearbeiten?

    2. und wie ist es mit anderen dateien, wie etwa *.ai vom adobe illustrator.

    3. und wie läuft das andersrum. was ich auf meinem mac zauber, kann ich einfach auf cd brennen und auf einem windows rechner präsentieren, oder nicht ?

    4. kann ich ganz normal avi oder mpeg dateien auf dem mac abspielen? und wie sieht es mit s-vcds aus ? ob ich meine filme (die sich auf meinem windows desktop rechner befinen) ohne probleme auf den mac packen kann?

    clap
    ich hoffe ihr wisst worauf ich hinaus will. ich hab einen "normalen" windows desktop rechner. und ab und an werde ich den trotzdedm benutzen. so haben meine kumpel und auch bekannten nur windowsrechner. kann ich die daten ( mp3, dokumente, filme ), einfach so übernehmen. oder müssen die irgendwie konvertiert, oder was weiss ich, werden.

    danke schonmal im vorraus für die hilfe.
    aber bevor ich da locker über 1500 euro "raushaue" und investiere, will ich sicher gehen, dass ich am ende doch nur der dumme bin, weil die jungs alles haben und nix auf meinem mac läuft.
    und vielleicht noch ne allgemeine frage. muss ich auf was achten, wenn auf MÄC umsteige :confused:

    danke

    gruss

    walde
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    du kannst auf dem mac jedes dokument öffnen, das von einer dose kommt. vorausgesetzt du hst die entsprechende software (word, illu,…). umgekehrt auch - versionskompatibilität beachten.

    für svcd gibt es vlc. der spielt fast alles ab - zumindest mir ist noch nichts begegnet was er nicht mochte.

    gruss
    wildwater
     
  3. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.01.2004
    ich hab bis jetzt nur probleme bei n paar viedeo codecs wie xvid, aber sonst hatte ich keine probleme

    auch bei word hab ich bin jetzt noch keine fehler entdeckt
     
  4. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
     

    Kann ich unterstützen - bislang keine Word-Ungereimtheiten. Ich habe aber bislang immer nur einfachen, maximal 5-seitigen Text zwischen den Mac-Pc-Welten hin- und hergeschickt.

    Hat jemand Erfahrung damit, wie es ist, große Textdateien mit vielen Fußnoten, (vielleicht auch Grafiken, Tabellen), Kopfzeilen und Schriftformatierungen über die Grenzen gehen zu lassen?
     
  5. Upique1

    Upique1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2004
     
    Ja ich :) hab schon einige Seminararbeiten mit im Durchschnitt 20-30 Seiten und allem draum und dran hinter mir. Hat alles gut funktioniert. Keine besonderen Probleme :) Höchstens mal eine verrutschte Formatierung aber das lag ehr an den verschieden Versionen.
     
  6. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    der einzige Unterschied der mir beim austausch von Office Dokumenten aufgefallen ist, sind die Farben.

    Die Füllfarbe einer Zelle weicht unter umständen ein wenig ab, aber das liegt auch daran das beide Systeme ja unterschiedliche Farbprofile benutzen.. ist aber schnell zu beheben.
     
  7. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    10.09.2003
    Ich kann mich dem o.g. nur anschließen.
    Ebenso von mir verschickte Dateien (Word/Adobe/mov) wurden bisher ohne Probleme auf den Win-PC erkannt und geöffnet.

    Bekam selbst aber des öfteren zip-Dateien (exe, gell!!!) mit denen ich nix anfangen konnte.

    Gruß
    Spock
     
  8. sevY

    sevY Gast

    .exe (zip) kann der StuffItExpander ab Version 8 entpacken, wenn ihr die Datei per Drag'n'Drop auf das Icon zieht. Eventuell vorher einfach in .zip umbenennen.

    Yves
     
  9. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Außer den Standard Word Macken bei Dokumenten mit mehreren Kapiteln, Grafiken usw. gibt's nichts zu mäkeln. Aber diese Probleme habe ich auch im Büro mit Office 2003 unter Win XP. Ich finde die Möglichkeit alle Dokumente direkt als PDF zu sichern viel eleganter. Wenn ich dann irgendwo nochmal dran rumbasteln muss oder will, kann ich immer noch mit Acrobat loslegen.
     
  10. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    10.09.2003
     

    Und was mache ich dann damit? z.B. wenn es ein Moorhuhn-Programm ist?

    Hi Yves, ich kann dir den Artikel über Kurt (plus einem seltenblöden Pic) mal als Txt-Datei schicken. Ist aus der ZEIT. Wenn du ihn noch nicht gelesen hast.

    Gruß
    Spock
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dann Forum Datum
Rechtsklick im Chrome öffnet Kontextmenü und startet dann die Gestensteuerung Mac Einsteiger und Umsteiger 21.09.2014
Umsteigen, und dann? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2010
Zwei Sachen dann steig' ich ganz um! (Linuxumsteiger) Mac Einsteiger und Umsteiger 04.11.2009
Umstieg auf Mac? Und dann welcher? Mac Einsteiger und Umsteiger 31.01.2009
pages videoeinführung und dann.. absturz? Mac Einsteiger und Umsteiger 02.06.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche