... und dann warer einfach dunkel

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von old diver, 02.02.2006.

  1. old diver

    old diver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Hallo, mal wieder so eine Anfängerfrage: ich habe ein ibook g4, 1,33 ghz, 14'', und irgendwie zickt es gerne rum, wenn ich ihn zB bei Terminen dabei habe (also bewege), mal geht er nicht an, ich drücke den Startbutton, dann surrt und klickt es, tut sich aber nichts. Dann drücke ich irgendeine Tast (weiß nciht mehr welche), dann geht er aufeinmal an (ohne"GONG"), ein paar mal das gleiche Spiel, dann geht er wieder.

    Oder vorhin: es war ganz aufgeladen, ich war am mail schreiben, und aufeinmal war Sense, ganz aus und dunkel. Startbutton drücken hat nichts gebracht. Ich habe es dann an den Strom gehängt, da hatte ich das Gefühl, es ist noch an, der Bidlschirm war nur irgenndwie ausgeknippst. Ich habe es dann nochmal gestartet, dann war alles wie gehabt.
    Bin ich hysterisch oder hat das Ding ne Macke??
    Grüße, old Diver
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hi,
    wenn du das book noch laufen hörst, das display aber schwarz bleibt, kann es sein, dass das board einen schaden hat. wie alt ist das book? denn sonst kannst du hier schauen (KLICK), wie es mit dem eventuellen boardtausch aussieht!

    grüsse
     
  3. old diver

    old diver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Hallo, Mr Ed, es ist ein Jahr und einen Monat, wie gesagt, das ist so zum ersten Mal passiert.
    Danke!
     
  4. elf-eins

    elf-eins Gast

    Das muss kein Logicboarddefekt sein: Dabei flackert der Bildschirm und zieht seltsame Streifen, bevor er dunkel bleibt. Ich weiß, wovon ich rede - ich hatte 4 (!) Boardschäden mit meinem früheren G3/800-iBook.

    Aber schau doch mal bei Energiesparen in den Systemeinstellungen nach. Evtl. ist dein Bildschirm-Ruhezustand extrem kurz eingestellt. Ich wecke den Mac immer mit der Space-Taste wieder auf. Die würde ich vielleicht zunächst ein paar mal klopfen, bevor ich den Startbutton drücke.
     
  5. old diver

    old diver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Hallo, elf-eins, vielen Dank für den Tipp, mache ich gleich mal!
    Schönen Abend!
    Old Diver
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen