Unauffindbare ungelesene Nachricht in Entourage

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von stranger000, 06.08.2006.

  1. stranger000

    stranger000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2005
    Schönen Sonntag Morgen allseits!

    Hab seit gestern ein nicht gravierendes, aber doch lästiges Problem mit Entourage: Mein Posteingang wird ständig fett hervorgehoben und in Klammer wird eine ungelesene Nachricht vermerkt - das Problem ist aber, daß ich nirgendwo eine ungelesene Mail finden kann. Selbst wenn ich den ganzen Posteingang markiere und "Alles als gelesen markieren" anklicke, tut sich nichts....Aufgefallen ist mir jedoch, daß ich eine Nachricht im Eingang habe, die sich partout nicht löschen läßt. Lösche ich sie, verschwindet sie zunächst...bei den gelöschten Objekten scheint sie nicht auf. Geh ich wieder auf den Posteingang zurück: Abrakadabra....ist sie wieder da...

    Irgendwie zickt Entourage schon seit ein paar Wochen ziemlich rum: Erst krieg ich Fehlermeldungen beim endgültigen Löschen von Mails (Fehler: 4362), nach dem Update auf Version 11.2.5 vor ein paar Tagen war das wieder weg - dafür jetzt das....

    Kann sich zufällig jemand von Euch einen Reim darauf machen?
    Schon mal vorab vielen Dank!
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Also bei sowas würde ich mal die plist löschen. Erst mal eine Sicherung der Plist machen und dann löschen. Aber das ist ein Tipp ohne Gewähr...
     
  3. stranger000

    stranger000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2005
    Hat leider nicht funktioniert...Problem besteht weiterhin...
    Aber trotzdem vielen Dank!! :)
     
  4. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Nein bloß nicht die .plist löschen. Da verliert man zu viele Einstellungen.

    Einfach mal auf das Postfach gehen (was wohl ein IMAP-Postfach sein wird) und dann mal Apfel+L drücken. Wenn's dann immer noch da steht, dann Apfel+Alt+L drücken. Dann repariert er die Liste und stellt alle Nachrichtenmarkierungen so her, wie sie online gespeichert sind.
     
  5. stranger000

    stranger000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2005
    Nö..POP3....dementsprechend hat Apfel(+Alt)+L auch nicht funktioniert...:(
    Trotzdem Danke!
     
  6. stranger000

    stranger000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2005
    Siehe da: Office-Datenbank reparieren hat das Problem gelöst!!! Hätt mir eigentlich auch gleich einfallen können.... :D
    Trotzdem Danke an alle, die mitgegrübelt haben :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen