Umwandlung avi zu vob

Diskutiere mit über: Umwandlung avi zu vob im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Flow25

    Flow25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    hallo!

    kann mir jemand sagen, wie ich bspw avi-files zu vob-files wandeln kann?benutze TOAST und bei manche avi-files kann TOAST es nicht encodieren.gleiches gilt für mpeg-files.

    ich hab einen sony dvd-player und ich müßte enfach ein programm haben, was mir für den dvd-player lesbare dvds brennt

    spezifikation dvd-player.

    Besonderheiten:
    JPEG- und Kodak Picture-CD-Wiedergabe inklusive praktischem Disc Browser mit Slide Show-Funktion und Hintergrundmusik. DVD-R/+R/+RW/-RW-Wiedergabe: spielt selbst aufgenommene DVDs ab. Außerordentlich flaches Design: nur 4,3 cm hoch.

    Kompatibilität:
    DVD-Video, DVD-R, DVD+R, DVD+RW, DVD-RW (Video/VR) Wiedergabe
    JPEG-CD-Wiedergabe (bis max. 3.072 x 2.048 = 6,00 Mega Pixel)/ Kodak Picture-CD-Wiedergabe
    CD-, CD-R/RW, MP3-CD, Super Video-CD (ISO 9660), Video-CD Wiedergabe

    System:
    Precision Drive 3
    Twin Laser-Abtasteinheit
    Dynamische Tilt-Kompensation
    DSP-Servo

    Video:
    12 bit / 54 MHz Video-D/A-Wandler

    Audio:
    192 kHz / 24 bit Audio D/A-Wandler
    Dolby Digital-, DTS- Digitalausgang
    96 kHz / 24 bit-Digitalausgang
    TV-Virtual Surround mit 4 Betriebsarten

    Anschlüsse:
    SCART (RGB, Composite)
    AV-Ausgang (Cinch)
    Audio-Digitalausgang (koaxial)


    außerdem benötige ich eine software, die filme auf eine 4,7gb-größe shrinken kann.


    hat jemand eine idee? 1000 dank!
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Auf die Schnelle fällt mir da ffmpegX ein. Da holst du das avi rein und kannst es dann sogar schon in der Struktu für die DVD ausgeben (AUDIO_TS und VIDEO_TS, die du dann nur noch auf die DVD brennen musst).

    Dirk
     
  3. mactommy

    mactommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.01.2004

    DVD2OneX
     
  4. Flow25

    Flow25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    aber bei dem ff-programm hab ich folgende frage:
    es gibt dort so ein drop-down-menü, wo mann das entsprechende format
    wonach der film encodiert werden, soll festlegen kann.welches muss ich denn dabei
    auswählen?vob is nämlich nicht dabei...
     
  5. HolyGuacomole

    HolyGuacomole MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Würd mich auch mal interessieren. Habe schon einige Einstellungen versucht. Kommt aber immer ein kleines Minifile bei raus das ich nciht gebrauchen kann.

    Welche Einstellung bei ffmpegx damits der DVD-Player liest?

    Zusatz: Es muss nicht unbedingt in DVD Struktur sein, nur der geringste Qualitätsverlust wäre fein ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2005
  6. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Hmm, da habe ich wohl zu viel behauptet, sorry. Du musst erst ein Mpeg2 erstellen (Voreinstellung DVD mpeg2enc oder DVD ffmpeg). Dann muxt du Audio und Video unter "Tools". Dabei musst du unter wählen die Audio- und Videodatei reinladen. Beim Klick auf Muxen (Einstellung DVD nicht vergessen) erzeugt er dir ein mpeg und auch gleich die DVD-Struktur. Diese kannst du dann mit Toast als DVD brennen oder mit DVDImg unter Tools diese DVD-Struktur als Image-Datei auszugeben, die du dann mit Toast oder dem Disc Utility brennen kannst. Hoffe das hilft ;)

    Dirk
     
  7. HolyGuacomole

    HolyGuacomole MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Hmmm, so ganz ist mir da noch nichts klar. Ich versuche eine .avi Datei unter bestmöglicher Qualitätserhaltung auf DVD oder ein anderes DVD-Player lesbares Format zu bringen. Bekomme aber immer nur superkleine mp2 files u.ä.
    Irgendwelche Tips?

    Horror, habe deine Anleitung ausprobiert, nach bearbeitung bleibt aber von einem 700MB .avi nur ein 50kb DVD Image über, der erzeugte DVD-Folder ist nicht grösser.

    ???

    Trotzdem Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2005
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2004
    Also mit ffmpeg läuft das auf meinem PB so:
    -ffmpeg richtig installiert vorausgesetzt
    -ffmpeg öffnen
    -.avi Datei per drag and Drop ins vorgesehene Fenster ziehen
    -im rechten Fenster einstellen Dvdmpeg2enc
    -encode drücken
    es öffnet sich ein neues Tool ffmpeg Progress mit neuem Fenster und Fortschrittsbalken.
    Den rest erledigt ffmpeg von selber,allerdings muß man jetzt warten,warten,warten.... denn das dauert .Am Besten über nacht machen,am nächsten Morgen hat man dann die gewünschten Ordner zum Brennen
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2004
    PS. Die 9 min Zeit die du dir gelassen hast zwischen den beiden Post ist auf jedem Fall selbst mit einem G% Dual 2,7 viel zu kurz, da ist wahrscheinlich das Programm noch nicht mal mit allen Checks fertig
     
  10. HolyGuacomole

    HolyGuacomole MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Vermutlich funktioniert ffmpegX nicht richtig ( version 0.0.6g). Das Ibook pingt schon nach 5 Min. "Fertig!". Öffnen tut sich übrigens das Terminal, ohne Statusleiste.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umwandlung avi vob Forum Datum
Wie DVD brennen aus 12 avi / mpep Dateien? Blu-ray, DVD und (S)VCD 31.05.2014
Wie kann ich das Format H.264 in AVI Konvertieren? Blu-ray, DVD und (S)VCD 05.05.2012
avi konvertieren für DVD Blu-ray, DVD und (S)VCD 26.12.2010
.avi brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 23.12.2010
AVI am Mac auf DVD brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.12.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche