Umstieg auf Tiger... Was bringt mir das???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Nightwing, 13.06.2005.

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo.

    Zugegeben. Ich werd sicher gleich Mecker kriegen "solche Threads haben wir doch zuhauf" und "ließ doch erstmal die anderen".
    Hab ich ;)

    Mich interessiert, was mir pers. der Umstieg bringen würde. Mein Panther lauf rund und ausreichend schnell. Der DVD-Brenner funzt und läuft dank Patchburn auch mit den iApps.
    > Hier erfolgt wahrsch. der erste Aufschreib: Mit Tiger brauchst Du dafür kein Patchburn ;) ;)

    Tiger kostet ca. 119,00 €. Dann muß ich mein Quicktime Pro neu kaufen (Apple bietet kein Update dafür an) für 24,95 €. Transmit brauch ich ne neue Version: rd. 20,00 €. Ob meine Games und mein Photoshop Elements 2.0 mit Tiger laufen: würde ich erst sehen...
    Die andere Shareware ist - gott sei dank - kostenfrei updatebar.
    Carbone Copy Cloner läuft (z.Zt. noch) gar nicht mit Tiger (*Sch...*).
    Ob meine Audiowerk 8 mit Tiger läuft... keine Ahnung.

    Da ich mir demnächst ein Sonnet Upgrade kaufe, sehe ich manche Auktionstexte bei ebay, wo aufgerüstete G4 verkauft werden "weil das Sonnet leider nicht mit Tiger läuft" (allein 3 letzte Woche) mit ziemlicher Besorgnis.

    Am liebsten würd ich mir von nem Kumpel Tiger leihen und ausprobieren und kaufen, wenn er taugt. Nur leider bleiben die alle bei Panther...

    Von den Neuerungen...
    Mail würde mir schon gefallen (den Drawer hab ich immer blöd gefunden). Safari soll ja auch ganz gut sein jetzt.
    Dashboard brauch ich nicht - nutzt nicht mal Exposé. Und wenn es mal was gibt, wofür es Widgets gibt, vergeß ich sicher, es anzuwenden und such im Web. (ging mir mit Konfabulator so, den ich getestet und wieder gelöscht hab).
    Automator? No Use. Hab sogar Applescript gelöscht.
    Spotlight...? Macht das System nur noch größer (wg. Indexdateien). Nutzt Suche höchstens mal für Programmkomponenten bei Deinstall.

    Was also genau würde mir Tiger bringen? Nicht falsch verstehen: Ich will's keinesfalls runtermachen. Wenn's mich nicht interessieren würde, dann nicht dieser Thread. Bin nur sehr vorsichtig, bes. da ich von einigen Threads von massiven Problemen las.

    Klärt mich mal bitte auf (bin auch schon ganz erwachsen ;) ;) ).

    Gruß
    Frank
     
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Du hast doch schon eine eigene Wertung erstellt und ein Ergebnis erhalten - Du siehst es vermutlich nur vor lauter Fragen nicht. Ich helf Dir mal.

    Dein Ergebnis ist:
    a) Du möchtest jetzt noch nicht auf Tiger gehen. Never change a running System - jedenfalls nicht ohne Not ;)

    b) Du wirst ersteinmal abwarten bis mindestens CCC für Tiger läuft. Bis dahin wirst Du verfolgt haben, wie es mit den anderen genannten Programmen auf Tiger aussieht.

    c) Im Prinzip benötigst Du Tiger gar nicht und würdest eigentlich nur Updaten um eben auf dem Laufenden zu sein. Ein "Nice-To-Have"-System für Dich für das es sich jetzt nicht lohnt viel Geld auszugeben wenn Du die neuen Funktionen ohnehin nicht/kaum nutzen würdest.

    Ich würde Dir also raten: Warte ab und verfolge die Groups und Foren im Hinblick auf Deine Software/Anforderungen.

    Ich selbst wollte auch sofort updaten - mein PB war ja noch jung und ich habe noch keine superwichtigen Daten drauf. Doch dann laß ich, dass die Books mit Tiger Schwierigkeiten haben in den Sleep-Modus zu gehen (StandBy geht nur wenn man es fordert - nicht mehr nach so-und-soviel Minuten).
    Naja... nun verfolge ich das mal und warte ab was passiert... ich brauche Tiger noch nicht, obwohl mich z.B. Spotlight reizen würde. Doch auch hier liest man von einigen Anwender-Problemen (findet dies nicht, findet anderes doppelt, findet iPhoto aber nicht die bearbeitete Version des Bildes etc.)

    Ich warte also noch - und Du willst das im Prinzip auch (lese ich jedenfalls heraus) :)
     
  3. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Bei mir läuft Tiger eigentlich ganz gut. Mir fehlt zwar der Vergleich zu Panther, aber ich habe bisher keine offensichtlichen Bugs oder Inkompatibilitäten bemerken können - Auch Standby funktioniert bei meinem 12" PB einwandfrei.

    Doch dass es stabil läuft, ist ja wohl das mindeste ;) Spotlight ist zwar ganz nett, aber nicht zwangsläufig für jeden DIE Killerapplikation. Genau wie beim Automator oder Dashboard kann es hilfreich sein, muss es aber nicht. Ich hätte mir Tiger nicht nur deswegen geholt, und beim Threadersteller liest man wirklich deutlich heraus, dass er eigentlich gar keine Lust auf Tiger hat *G*
     
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Was es D I R bringt? Nach Deinen Informationen: nichts! Warte mindestens zwei, drei Revisionen ab, und dann denke neu nach.
     
  5. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Ähm...

    Keine Lust ist nicht richtig (empört aufschrei ;) ).
    Im Gegenteil, ich würd's gern ausprobieren. Hab nur die Befürchtung, daß es ein böses Erwachen gibt und bin deshalb Megavorsichtig!
     
  6. MKenda

    MKenda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    Die eigentliche Schelte solltest Du dafür bekommen, dass Du Exposé nicht nutzt. ;)

    Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann, ist dass die meisten sagen, Spotlight wäre nicht wichtig... das seh ich anders. Hab gestern bei meiner Ex auf dem Windows Rechner einen Ordner gefunden, dessen Namen wir nicht 100% wussten. Hat nur 10 Minunten gedauert, mit Spotlight hätte ich ihn in 10 sek gehabt.

    Aber ein Wechsel oder nicht? Hm, keine Ahnung... Panther ist super, Tiger ist super mit ein paar Dingen, die ich nicht mehr missen möchte (Spotlight, Dashboard, Mail, Safari RSS, Spotlight in Finder und Dateibrowser usw.). Lebensnotwendig ist das nicht, ich mags und bereue nicht, gewechselt zu sein... würde meine Macs aber auch unter Panther noch genau so lieben. ;)

    Also, wenn Du 120 Euros übrig hast, wirste es nicht bereuen, wenn nicht, auch nicht. ;)
     
  7. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hmm. Die 120,00 Euro hätt ich schon. Mich wurmen nur die Folgekosten. Wenn es aber schneller wäre und gleich stabil wie Panther, würd ich es wagen. Nur hör ich immer so Stimmen (nein, bin nicht Schizo ;) ) heraus, daß es gerad mit Stabilität und Kompatibilität noch so hapert und man mind. bis 10.4.3 warten sollte...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen