Umsteigen --- aber nicht ganz ;)

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von hepsen, 22.03.2006.

  1. hepsen

    hepsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2006
    Guten Morgen liebe Community!

    Heute habe ich ein Dokument unterzeichnet das mein Leben ändern soll!
    Nicht etwa einen lebenslangen Profivertrag bei Hannover96 (der kommt aber sicherlich auch noch :) ), sondern die Bestellung meines allerersten Mac's!

    Ein Entschluss für den ich lange gebraucht habe ihn zu fällen.
    Eigentlich hatte ich diese Idee schon vor geraumer Zeit, aber ich war nie so überzeugt von der ganzen Sache da es bei uns auf der Arbeit einen PowerMac gibt mit dem die Anwender nur Sorgen haben (betreiben professionelles Videoediting da drauf). Mit der Fusion mit Intel wurde es wieder interessant und nun habe ich mich mit der Hardware etc mal konkreter auseinander gesetzt und wurde immer neugieriger.

    Ich als Mathematikstudent mit Nebenfach Informatik bin also auch ein kleiner Analytiker und hab mal mein Anwenderverhalten an meinem Rechner (ein Acer Aspire Notebook - alles andere ist bei mir aus Platz und Optikgründen rausgeflogen) untersucht. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich nichts anderes nutze ausser meine Programmiersprachen und Entwickleranwendungen (Java, C++, Fortran, Typo3, PHP, mySQL etc.) sowie Outlook und ICQ und Skype verwende (natürlich auch den Internet Explorer).
    Hin und wieder um Musik zu hören dann auch den MediaPlayer. Tja und da hört's dann auch schon fast auf. Früher hab ich noch oft mit Logic mal aufgenommen, aber da das ja eh nurnoch für Mac weiterentwickelt wurde hatte sich das auch bald erledigt.

    Nun hatte ich eigentlich neulich die Idee, das Latop zu verkaufen, da ich mir einen Desktop mit nem großen Display hinstellen wollte und für unterwegs würde mir ein PDA reichen. Der PDA müsste dann aber WLAN haben, damit ich in der Uni das WLAN nutzen kann. Also habe ich da mich weiter schlau emacht und habe nun ein XDA mini s gekauft (kommt hoffentlich am Wochenende an). Somit war die mobile Variante geklärt. Nur welchen Desktop???? Dann kam ein neues Aldi-Prospekt ins Haus... NEUER MULTIMEDIA-PC blablabla.... mal abgesehen davon, dass ich von Discounter-Rechner mal so garnichts halte, da die einfach bei Dauerbetrieb super schnell den Geist aufgeben und viel zu viel unsinniger Krams dabei ist, ist mir aufgefallen, dass ich so einen PC garnichtmehr will... Also bin ich zur CeBIT gefahren um dort mir mal das aktuelle Angebot so an zu gucken. Die CeBIT war für mich ein reinfall... überall nur HDTV, das hat nach der 3ten Halle ohne Ende genervt... Und PC's hab ich auch nciht gefunden. Also wollte ich Apple suchen... erfolglos, da die anscheinend seit 4 Jahren da nicht mehr ausstellen. Also bin ich zu einem Apple Store in die Stadt gefahren und hab mich da umgeschaut.

    Der iMAC 20" hat meine Aufmerksamkeit am stärksten erregt und ich hab das mal versucht unter die Lupe zu nehmen, kam mir vor wie bei meiner ersten Fahrstunde... alle Info's gesammelt habe ich mich im Netz schlau gemacht ob meine Anwendeungen alle auch auf Mac ausführbar sind - na klar, ich war positiv überrascht.

    Heute habe ich mir also dann den iMAC 20" bestellt. Da ich auf die 256mb Grafikkarte aufrüsten lasse muss ich nun warten. Kann mir jemand evtl erfahrungsgemäß sagen wie lange so eine Lieferung dauert?

    Ansonsten hoffe ich hier eine der so positiv erwähnten MacCommunities getroffen zu haben, ein Grafiker den ich kenne hat für MacLife gearbeitet und meinte die SupportForen sind echt klasse... Mal gucken wann ich mal auf eure Hilfe zurückgreifen muss. Hoffe dass mein Umstieg reibungslos abgeht...

    Bin auf jeden Fall ganz aufgeregt auf den Tag der Auslieferung!!!!!!
     
  2. kinzui

    kinzui MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2005
    Ha ich bin erster! :)
    Herzlichen Glueckwunsch und viel Spass mit deinem neuen Geraet!

    Greez

    Kinzui
     
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Willkommen im Club. Ich denke Du wirst Deine Wahl nicht bereuen.

    Habe für meine Schwester vor Weihnachten den G5 20" iMac besorgt und bin restlos begeistert von dem „großen“ kleinen.

    Habe mittlerweile, bis auf einen, alle meine PCs verbannt. Den letzten nutze ich nur noch als Daddl-Kiste und hin und wieder mal für Videoschnitt. von meinen 5 Macs nutze ich noch 4 regelmässig und bin mit der Leistung von jedem immer noch zufrieden. Selbst mein 10 Jahre alter Pulsar wird noch professionell für Grafik eingesetzt. Das soll ihm mal einer an einem 10 Jahre alten PC nachmachen. :D
     
  4. Rayo

    Rayo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Na dann erstmal Glückwunsch zum baldigen Mac (die Lieferzeit wird beim Apple Online Store bei der Bestellung angegeben und ist auch zu 99% zutreffend...ich schätze mal 7 Business Days). Ich hoffe Du hast auch beim Arbeitsspeicher nicht gespart, 1,5 GB sollten es mindestens sein !
    Und natürlich auch herzlich Willkommen hier bei Macuser :)

    Den InternetExplorer muß Du aber aus Deinem Gedächnis streichen, den entwickelt M$ nicht mehr für Apple Rechner aber dafür gibt es Safari, Firefox usw. .

    Bei Skype weiß ich auch nicht obs wirklich funzt, glaube aber gehört zu haben das es Macuser mit Skype gibt ;)
     
  5. hepsen

    hepsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2006
    danke, so spät noch schnell antworten zu erhalten habe ich nicht erwartet :)

    ich kann nicht sagen dass ich total unzufrieden mit meinen pc's war, aber da ich mir alle komponenten immer einzeln zusammen gekauft habe usw war es doch immer etwas "zusammengefrickelt" und nie so komplett befriedigend. mein laptop ist jedoch ein kleines wunderwerk finde ich, es konvertiert 4x schneller mit canopus procoder, als der duale pentium in meiner firma....

    aber ich hab echt genug davon, es muss mal etwas anderes her, neue sichtweisen bringen neue ideen und wieder spaß am rechner zu arbeiten hoffe ich. wenn man täglich 8-12 stunden an windows programmiert wirds echt zu trist.... freue mich auf die kleinen tools die os x zu bieten hat, die zwischendurch einfach mal spaß machen und ich freue mich auf das hochwertige display!!!!! ich denke es wird wieder mehr freude am arbeiten eintreten und das ist enorm wichtig zur zeit bei mir!
     
  6. hepsen

    hepsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2006
    Vielen Dank!
    Ich muss zugeben: ich habe gespart, habe zunächst die 512mb drin gelassen in der Bestellung. Der Verkäufer meint aber dass die Erweiterung eh erst bei denen im Geschäft ausgeführt wird und ich mich dann noch immer entscheiden kann. Deswegen hab ich nur die GK erweitern lassen, da das ja nachträglich nicht mehr geht.

    Ja meinetwegen weg mit dem IE!!!!!!!!!!!! So ein Rotzbrowser :D Firefox ist wirklich eine bessere Variante, den Safari kenne ich nur vom Sehen, nie bisher mit gearbeitet... BISHER!!!! JUHUUUU, BAAALD :D

    Hab gelesen dass jemand Skype mir Rosetta laufen hatte und das soll wohl ganz gut funktioniert haben. Aber Skype läuft auf jeden Fall auch auf meinem XDA, das ist viel interessanter dann ;)
     
  7. Slush

    Slush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...ja, es gibt sie tatsaechlich; die Skype Benutzer unter den Mac Benutzern! Ich Skype zumindest regelmaessig von den Staaten aus nach Deutschland, und das sogar kristall-klar und auch noch zu einer DOSE die Skype benutzt.

    Geiles Programm wenn man eine gute Flatrate hat! Die Verstaendigungsqualitaet ist welten besser als "normal" zu telefonieren.

    Gruss, Sascha
     
  8. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Ja.Skype funktioniert ganz gut. Die Sprachqualität ist auch recht gut, so dass ich damit wirklich zufrieden bin.
     
  9. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Erstmal willkommen! :)

    Und den Media Player die alte Spyware ( :D ) bitte auch ganz schnell vergessen! Zum Musikhören gibt's iTunes (auch für PC!) und wenn der QuicktimePlayer mal nicht macht wie er soll, gibt's für Videos den VLC !

    Ansonsten... einfach nur GLÜCKWUNSCH zu der Entscheidung und viel Spass noch! wavey
     
  10. Gamecock

    Gamecock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    29.11.2005
    Jap. Den Eindruck von Skype kann ich nur bestaetigen. Ich nutze den haupsaechlich mit Skype out, um mit meiner Family zu telefonieren. Klappt wunderbar und ist guenstiger als ein Ortsgespraech in Deutschland. Nur ein extra Headset wuerde ich empfehlen. Die Sprachqualitaet mit dem eingebauten Mikro und den Lautsprechern ist nicht ganz so gut, und produziert Hall.
     

Diese Seite empfehlen