Umlaute sind plötzlich weg

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von vulkanschmied, 29.08.2006.

  1. vulkanschmied

    vulkanschmied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Ich arbeite mit ibook G3 im MSWord programm, Mac OS X 10.3.9,und jetzt sind für "ö" ein ; und für "Ä" ein ‘ .,diese Problem entsteht im Word, hat jemand eine Idee dazu?
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Vielleicht ist das Tastaturlayout umgestellt.

    Kann man imho über die Systemeinstellungen wieder ändern
     
  3. vulkanschmied

    vulkanschmied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Umlaute plötzlich weg

    Hab ich auch schon gedacht, aber weiß nicht wie! Bin bis zur Landeseinstellung vor gedrungen, weiter blick ichs nicht. Kannst du mir sagen , wie's geht? Vulkan
     
  4. Gironimo²³

    Gironimo²³ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Bei den Ländereinstellungen gehst du dann auf Tastaturmenü. Dort wählst du dann Deutsch aus.

    Viele Grüße

    Gironimo
     
Die Seite wird geladen...