Umlaute in JavaScript Alerts und Form <input>'s

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von JochenN, 26.02.2004.

  1. JochenN

    JochenN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Hallo,

    mit diesem Thema komme ich nicht so recht weiter:

    JavaScript-Nachrichten (alert ("...")) an den Browser-User oder auch Texte, die von JavaScript in readonly-<input>-Felder in Formularen geschrieben werden, verstehen bei mir die Schreibweise mit & und uml; nicht.

    Bzw. genauer: Diese (für normales HTML übliche) Schreibweise wird in diesen beiden Fällen offenbar nicht interpretiert, sondern ohne Änderung als z.B. 'Bitte & uuml;berpr& uuml;fen Sie die Werte'
    dargestellt, was hässlich ist. (Hier mit Leerzeichen geschrieben, damit die Forumsformatierung nicht gleich einen richtigen Umlaut daraus macht... :cool:

    Die Umlaute selbst zu verwenden führt wahrscheinlich bei versch. Browsern und Betriebssystemen zu nicht vorhersehbaren Darstellungen. Wenn alle Stricke reissen, muss ich auf 'Bitte ueberpruefen Sie die Werte' übergehen, was aber auch nicht schön ist.

    Also: Weiß jemand Abhilfe?
    Herzlichen Dank schon mal im voraus!!
     
  2. JochenN

    JochenN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Niemand eine Idee?
     
  3. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
    hier

    wird dir dein gewünschter text umgewandelt ;)

    gruß vina
     
  4. JochenN

    JochenN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Hallo Vina, perfekte Antwort, herzlichen Dank!! n/t

    wie gesagt ;-) n/t
     
Die Seite wird geladen...