Umlaute auf dem iBook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von jojo007, 04.08.2005.

  1. jojo007

    jojo007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Hallo zusammen,

    da ich mir auch ein iBook kaufen will find ich das Forum sehr hilfreich.
    Ihr habt schon viele meiner Fragen beantwortet. Zwei hab ich allerdings noch:

    1) Wie sieht es eigentlich mit der Tastatur aus? Ist das ne komplette (deutsche) also mit Umlauten? Wenn nicht, wie schreib ich dann deutsch mit dem Ding. Ohne ä,ö,ü geht ja bei uns nicht allzu viel.

    2) Gibt es für mac auch ein Programm, mit dem man TV und Radio mitschneiden kann?

    Danke schon mal für eure Antworten - Gruß Jojo007
     
  2. unipolar

    unipolar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.04.2005
    1. hat dt tastatur.
    2. ? bestimmt!
     
  3. Hauser

    Hauser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Hi,

    ja ist komplett mit ß,ö,ä,ü & co ;)

    Proggies dafür gibts auch. Welche genau sagen dir die anderen. ;)

    Hauser
     
  4. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Die Tastatur ist eine normale deutsche QWERTZ-Tastatur, wenn du nicht explizit die englische haben willst. Auf dem iBook fehlen allerdings ein paar Tasten (Entf. z.B.). Die kann man dann aber über Tastenkombinationen (meistens mit "Fn") aufrufen.

    TV und Radio... das kommt drauf an. Es gibt inzwischen unterstützte USB bzw. Firewire TV/Radio Karten, die haben dann normal auch eine Software dazu dabei. Ist allerdings AFAIK nicht ganz billig.
     
  5. jojo007

    jojo007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Ist ja klasse, dann steht ja meinem iBook nichts mehr im Wege.
    Vielen Dank für die superschnellen Antworten! Damit hätte ich nicht gerechnet.

    Schönen Abend noch!

    Gruß Jojo007
     
  6. jojo007

    jojo007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Ach ja, die deutsche Tastatur ist dann die ISO mit 78 Keys oder?
    Auf der Apple hp kann man beim kauf zwischen
    - Tastatur & Mac OS
    - Tastatur & Mac OS (int'l English)
    - Tastatur (lokal) & Mac OS (int'l English)
    wählen.
    Nur welche ist nun die deutsche? Ich denk ja mal dass es die erste ist, will nur nachher nicht ne englische erhalten und dann dumm da stehen.

    Danke nochmal - Gruß
     
  7. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Wenn du dich im deutschen Apple- Store befindest ist die erste die deutsche Tastatur.

    Gruß,

    macmadrid
     
  8. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Tastatur (lokal) ist auch immer die des aktuellen Stores. Aber eigentlich ist es doch völlig egal, was da auf die Tastatur aufgedruckt ist, oder? Außer, man braucht wegen Zwei-Finger-Adler-Kreis-Such-System die Beschriftung :D

    Matt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umlaute auf dem
  1. Lisel78
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.527
    Katzenbuch
    03.03.2011
  2. espo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.353
    redweasel
    20.11.2011
  3. JoTheMac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.393
    JuerB
    12.01.2015
  4. HappyNaga
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.195
    orgonaut
    28.09.2008
  5. saxa
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    635
    msslovi0
    04.12.2007