Umlautdifferenzen

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von lengsel, 08.10.2005.

  1. lengsel

    lengsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Ich habe mal folgenden Code aus einem langen Script extrahiert, um das konkrete Problem einzugrenzen:

    Code:
    set theTat to display dialog "Beschreibung" default answer ""
    set Tat1 to text returned of theTat
    
    -- Zeilendarstellung normal
    set Zeile1 to "<td class=\"col2\">" & Tat1 & "</td>"
    set theVorlage to Zeile1
    
    display dialog theVorlage
    
    tell application "TextEdit"
    	set RefNum to (open for access file ¬
    		"Pfad:zur:Datei:test.txt" with write permission)
    	set Datei_Ende to (get eof RefNum)
    	
    	write theVorlage to RefNum starting at Datei_Ende + 1
    	close access RefNum
    end tell
    
    tell application "TextEdit"
    	set RefNum to (open for access file ¬
    		"Pfad:zur:Datei:test.txt") as string
    	set t to read file "Pfad:zur:Datei:test.txt" as string
    	close access RefNum
    end tell
    
    display dialog t
    
    Das Problem ist das obiges Script unter Panther (10.3.8./AS-Version:"D1-1.9.3") einwandfrei Umlaute in das Textedit-dokument schreibt, jedoch unter Tiger (10.4.2/AS-Version: 1.10) leider nicht. Ich stehe leider gerade ziemlich betriebsblind vor diesem Problem. Vermutlich liegt die Lösung nicht weit und ganz offen auf der Hand. Wäre dankbar für Tips.

    Grüße,
    Flo
     
  2. lengsel

    lengsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003

Diese Seite empfehlen