UML für OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von seasar, 17.10.2006.

  1. seasar

    seasar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    27.04.2006
    Hi.

    Also die Suchfunktion hat mir leider keine Ergebnisse geliefert.
    Google liefert mir fast nur Progs für Windows.

    Problem: Suche dringend ein vernünftiges (natürlich kostenloses) Programm für UML. Es sollte nicht zu kompliziert sein.

    Muss für JAVA modelieren.
    Habe mal BlueJ ausprobiert aber hier werden keine Attribute usw in der UML Form angezeit.
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Mir fallen da spontan ein:

    JDeveloper, Poseidon, Visual Paradigm, Jude, ArgoUML, Fujuba oder eben auch ein Plugin für Eclipse.

    :cool:
     
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.740
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.156
    MacUser seit:
    19.11.2003
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.740
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.156
    MacUser seit:
    19.11.2003
    genau, das hier: omondo
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Entweder eines der UML-Plugins für Eclipse oder wenn Du in der BlueJ Richtung bleiben willst netbeans mit Enterprisepack, dann hast Du auch UML für umme :)
     
  6. seasar

    seasar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    27.04.2006
    Wow

    Vielen Dank für die viellen Lösungsangebote.

    Also BlueJ reicht nicht ganz an meine Anforderungen (ist aber simpel zu verstehen)

    Argo hatte ich schon mal vor einem Jahr gesucht ( war fürs Studium nötig)
    Leider hatte ich damals keine Mac Version gefunden und habe aufgegeben.
    Aber es ist toll das es jetzt eine vernünftige gibt, danke für die Info!!!

    Mit Eclipse muss ich im späteren arbeiten. Omondo ist also auch für mich intressant.
    Habe gerade die Seite besucht, leider die reine Mac version nicht gefunden.
    Die omondo free edition ist für die Windows Vesionen und Linux.
    Soll ich mir die Linux Version ziehen???
     
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Das ist der Sinn von BlueJ, das ist eine absichtlich abgespeckte Version! Wenn Dir der Stil grundsätzlich zusagt ist netbeans was für Dich, wenn nicht wirf einen Blick auf Eclipse!
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.820
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    von together architect gibt es einen trial ;)
     
  9. seasar

    seasar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    27.04.2006
    Jo BlueJ ist für lernzwecke gedacht ( ist mir bekannt :) )
    Habe erfahren das ich Netbeans nicht benutzen darf.
    Aber für Eclipse finde ich die mac Version net. Die omondo free version habe ich nur für W..doof und Linux Systeme auf der Seite gesehen aber net Mac.
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.820
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    ist doch ein java jar...
    sollte auf jedem java laufen ;)
    ist halt nur "qualified" für windows/linux...

    probier es halt aus...
     
Die Seite wird geladen...