Umgestiegen, aber nicht 100% zufrieden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von xkeek, 23.04.2004.

  1. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Ich bin vor ca. 2 Monaten auf Macintosh umgestiegen. Ich wollte etwas neues ausprobieren und zugleich ein stabiles und sicheres System mein eigen nennen dürfen. Ich war froh, als ich endlich meinen PowerMac G5 1.8 DP in Händen hielt.

    Die anfängliche Euphorie ließ mich zunächste über kleinere Problemchen hinwegblicken. Ich denke aber eher, dass diese meiner Unwissenheit mit Macintosh-Systemen entsprangen.

    Meine Probleme mit dem Rechner, die ab und zu auftreten, äußern sich in plötzlichen Abstürzen von GoLive, Photoshop, Transmit oder auch Safari. Woran liegt das? Ich dachte mit einem UNIX-System läuft alles rund?! Ansonsten macht mir OS X 10.3.3 keine Probleme. Ich weiß aber nicht genau wie ich diese plötzlichen Programmabstürze abstellen kann. Ich bin zwar froh umgestiegen zu sein, aber so oft sind mir unter Windows ehrlicherweise keine Programme abgestürzt.

    Irgendwelche Tipps oder Anregungen?
     
  2. Lenne

    Lenne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hi

    Ich vermute einmal,dass dies nicht am OS selber liegt wenn Programme abstürzen.

    Das passiert unter allen Betriebssystemvarianten.....

    In welcher situation stürzen denn diese ab ?

    Fehlermeldungen ?

    gruss lenne
     
  3. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Hi,

    lösche mal in dem User/Library/Preference Ordner die Datei, die
    für das abstürzende Programm zugehörig ist (Datei enthaelt Name des Programmes, können auch mehrere sein).

    Wenn die Abstürze immernoch andauern, gibt manchmal das Crash.log des jeweiligen Programmes Aufschluss.

    Desweiteren ruhig mal unter Programme-Dienstprogramm - Fesptlattendienstprogramm die Zugriffsrechte reparieren lassen.
    Kann nie schaden.

    Bis auf Safari sind mir die Programme, die du installiert hast noch nie abgeschmiert. Golive besitze ich nicht, aber transmit und Photoshop laufen bei mir sehr, sehr zuverlässig.

    Gruss Vina
     
  4. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Im Prinzip kann ich da jetzt keine bestimmte Situation festmachen in der diese Probleme auftreten. Ich krieg dann nur ein Fenster, dass ich einen Fehlerbericht an Apple senden kann.

    Die Abstürze bei Safari traten beim aufrufen bestimmter Seiten auf. Ich weiß nur leider nicht mehr genau welche das waren.

    Sind die Programme denn einfach, ich will es nicht direkt sagen, "schlecht" programmiert?
     
  5. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    @vinaverita

    Danke für den Tipp, das werde ich ausprobieren!
     
  6. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    So, ich hab jetzt mal die Prefs gelöscht. Bis jetzt läuft zumindest GoLive ohne Abstürze. Es könnte bei GoLive evtl. daran gelegen haben, dass ich ein Update auf 7.02 gemacht habe. Hängt das irgendwie zusammen? Wäre zumindest eine Erklärung.
     
  7. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
     

    hm komisch. Bei mir stuerzt keins deiner genannten Programme ab. OK einmal ist mir Safari abgeschmiert (oder 2 mal :confused: ) aber sonst garnichts. Glaube auch nicht das man das dem OS zuschreiben kann.
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo xkeek,

    Speicher wäre auch eine mögliche Fehlerquelle. Der Mac ist sehr empfindlich, was den Speicher betrifft. Ein Speicherriegel, der in einem Gerät nicht läuft, kann im nächsten ohne Probleme laufen.

    Gruß Andi
     
  9. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Speicher hab ich eigentlich keinen aufgerüstet. Ist noch der original RAM drin.
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Abstürze

    Hier: iMac G4, OS X 10.3.3 laufen Photoshop und Golive ohne Probleme.

    Safari hat früher mal Probleme gemacht, wenn Seiten mit einem Java-Fehler angesteuert wurden.

    Das mit den Prefs hat Vina schon gesagt. Rechte reparieren wurde auch schon erwähnt.

    Hier hat Pre-Binding (Systemoptimierung) in zwei Fällen gute Abhilfe gebracht. Das erledigt zB. das Proggy OnyX (Freeware bei defekter Link entfernt) ganz gut. Bei der Gelegenheit kannst du auch die Cron-Scripte mal laufen lassen.

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen