Umfrage: Terminal-Nutzung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von madu, 21.02.2006.

Wie nutzt ihr das Terminal?

  1. benutze das Terminal täglich und sehr intensiv

    21 Stimme(n)
    15,2%
  2. benutze das Terminal häufig

    40 Stimme(n)
    29,0%
  3. benutze das Terminal ab und zu

    18 Stimme(n)
    13,0%
  4. benutze das Terminal nur selten

    18 Stimme(n)
    13,0%
  5. benutze das Terminal kaum und nur unter Anleitung

    27 Stimme(n)
    19,6%
  6. hab ich noch nie benutzt

    13 Stimme(n)
    9,4%
  7. Terminal, was ist denn das?

    1 Stimme(n)
    0,7%
  1. madu

    madu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren wer von euch das Terminal von OS X benutzt und wie häufig es bei euch zum Einsatz kommt :)
     
  2. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    01.05.2005
    Das hab ich als Dashboard Widget (widgeterm) für mich eines der wichtigsten Bestandteile von OSX, und auch eines der meist genutzten!
    Ohne Terminal wäre ich häufig aufgeschmissen.
    MFG
     
  3. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Weniger als ich ursprünglich gedacht hätte! Ich komme eigentlich aus der Linuxwelt, und die Shell war mir immer heilig. Seit meinem Wechsel zum Mac haben sich meine Gewohnheiten allerdings schlagartig geändert. Klar will man wissen, was man mit der Shell alles machen kann. Aber das ich jetzt so drin rumflitze wie zu meinen Linuxzeiten kann ich nicht behaupten...
     
  4. kana

    kana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2005
    Sehr häufig.

    Mein Server läuft nur auf der Shell (Linux).
    Aber auch im OS X mache ich sehr viel im Terminal (Programmieren, ...).

    MfG Kana
     
  5. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    täglich, bin aber nicht der Meinung dass jeder Nutzer das Terminal braucht :)
     
  6. mdinse

    mdinse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.01.2006
    Wo gibt's das? Wäre super für mich!

    Danke schonmal!
    Matthias
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    defekter Link entfernt
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    täglich.

    Egal ob Windows (mit Cygwin), Solaris, Linux oder Mac OS X, hab meistens ne Shell offen.
     
  9. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Das Terminal ist für mich ein rotes Tuch und ich öffne es nur, wenn ich etwas konkretes will und dafür eine idiotensichere Anleitung (meist hier aus dem Forum) erhalten habe. Bin wohl der klassische Terminal-DAU. OSX kann 99% der Dinge, die ich brauche. Und die beherrsche ich auch.

    Gruss Gustav
     
  10. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Nutze es eigentlich staendig, bin auch Unix-/Linux-verwoehnt und mache fast alles mit der Shell. Vermutlich tippe ich einfach schneller als ich klicke. :) Ansonsten schliesse ich mich minilux an, der Vorteil von OSX ist, dass man auch weitgehend ohne Terminal leben kann, wenn man es nicht mag und mit den OSX-Standards zufrieden ist.

    Wile
     

Diese Seite empfehlen