Ultimatives konvertertool

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von luaamp, 10.11.2006.

  1. luaamp

    luaamp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.11.2006
    Hallo zusammen.

    ein großes lob für diese top-seite! besonders ist mir beim stöbern aufgefallen wie schnell, hilfsbereit, kompetent und höflich alles gehändelt wird. deswegen habe ich mich gleich bei euch registriert!

    so langsam hab ich genug von win und möchte mir deswegen als nächstes einen apple holen! aaaaber...

    ich wandle viel film und musikmaterial von allen möglichen formaten in alle mögliche formate um. so für tomtom go, fürs handy und so weiter und so fort.

    für win gibts ja programme wie die sintflut, aber wie sieht es mit mac-programmen aus? das ist alles neu für mich, gibt es sowas wie das ultimative umwandlungstool???

    es darf auch ruhig etwas kosten, für gute qualität zahl ich gern gutes geld. ich brauch es für schulungszwecke und da ist topqualität nun mal pflicht!

    oder sollte ich für diesen anwendungsbereich besser beim leidigen thema xp bleiben???

    bin etwas auf hilfe angewiesen da ich keinen fähigen mac user kenne... noch nicht...
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Hallo.

    Musik kannst Du u.a. mit iTunes in MP3's umwandeln.
    Für Filmmaterial kann ich Dir u.a. dieses Programm empfehlen:
    *pfui*

    Desweiteren solltest Du Dir mal diese Seite anschauen, dort hat man einen prima Überblick über erhältliche Software.
    defekter Link entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2006
  3. SumpfMonsterJun

    SumpfMonsterJun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hallo und herzlich willkommen.

    Im grossen und ganzen kann der Mac schon von Haus aus die meisten Grafik und Videoformate lesen (was RAW-Bilder von digitalen Kameras angeht mehr als XP).

    Zur Wiedergabe von Windows-Media Content gibt es unter

    http://www.flip4mac.com ein Quicktime-Plugin.
    Den Realplayer gibt es für den Mac.

    Hier gibts dann noch einen Konverter für die verschiedensten Grafikformate.

    Welche Formate verwendest Du denn genau? Wahrscheinlich wird Dein Anwendungsgebiet aber perfekt zum Mac passen.

    Gruß, SMJ
     
  4. Rince77

    Rince77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.06.2005
    Hallo nach Bamberch!

    Du wirst mehr als genug finden, sehr gute Freeware/Shareware aus allen Bereichen findest du auch unter defekter Link entfernt

    Grüße aus Coboich
     
  5. luaamp

    luaamp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.11.2006
    hy,

    perfekt zum mac passen? währ schön!!! bekannte musiker von mir arbeiten nur noch mit mac! aber die bearbeiten nur tommaterial...

    die formate mit denen ich arbeite sind: 3gp,3g2,aac,ac3,asf,vob,mp2,mp3,mp4,mpeg1,mpeg2,ogg,xvid,avi.

    diese frei skalierbar in größe, bitrate, framerate, aspektrate.
     
  6. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Visualhub und ffmpegx sollten dir Freude bereiten :)

    Visualhub ("klicken und fertig"):
    - fast conversion from nearly every video format to iPod, PSP, DV, DVD, Tivo, AVI, MP4, WMV, MPEG and Flash.
    - Convert any file in three steps. Click, drag, click.
    - Fit up to 18 hours of video on one DVD. Play it in any standalone DVD player.
    - Xgrid support. Use the power of every Mac on your network for batch encoding.
    - QuickTime Pro or special plugins not required.
    - DivX/XviD AVIs, all forms of MPEG video, and many other formats QuickTime struggles with are supported.
    - Batch Processing of multiple files. Save in-place, or to a different folder.
    - Very comprehensive Advanced panel to modify every aspect of encoding.
    - Dynamic Preview - See results before beginning a long encode.
    - Stitch multiple files together to combine videos.
    - Highly detailed, informative Users Guide.
    - Universal Binary for PowerPC and Intel Macs.
    ... für $23,32

    ffmpegx ("Multifunktionstool"):
    - Reads the following input formats: MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DIVX, XviD, non-encrypted VOB and VIDEO_TS, Quicktime .MOV, .DV, .WAV, Real Audio, Real Video, H.263, MP4 H.264, PGM, YUV, PPM, AC3, PCM8/16 bits, mulaw/Alaw, WMA-1/2, SUN AU format, MP2, MP3, AAC, 3GP, FPS1, ALAC, and even more formats
    - Converts the above formats to DivX, AVI XviD, H.264 MP4, MOV, DV, 3GP, Sony PSP, MP2, MP3, AAC, AC3, MPEG-1, MPEG-2, VCD, CVD, SVCD, KVCD, KSVCD, DVD, KDVD and MPEG-TS with complete control over encoding options.

    ... also mehr geht wohl nicht ;) Gratis!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    In MP3 konnte man mal mit iTunes umwandeln. Seit Version 7 geht nur noch in AAC (zumindest bei mir)
    Oder mach ich da einfach nur was falsch?
     
  8. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Nö, MP3 geht auch. Da hat sich nichts geändert. Die Auswahlliste ist immer noch in den Einstellungen unter Erweitert -> Importieren -> Importieren mit...
     
  9. luaamp

    luaamp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.11.2006
    uff...

    bin überwältigt :)) entscheidung ist gefallen... der nächste ist ein mac!

    die programme machen einen guten eindruck... auswahl gibt es... was will man mehr? und welches ist das programm schlechthin?
    ich geb mal ein beispiel: für win gibt es zum erstellen von svcd´s ein programm namens cinema craft encoder, das kostet in der home version 2000$ und gibt eine unglaubliche qualität raus.
    gibt es für mac zur videoumwandlung und bearbeitung auch profitools? ich bekomm´s ja bezahlt oder sind die genannten schon spitze???
     
  10. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    in iTunes:
    Song markieren -> Erweitert -> Auswahl in MP3 umwandeln

    ... geht natürlich nicht bei gekauften Songs
     

Diese Seite empfehlen