Übersetzung

Dieses Thema im Forum "Apps" wurde erstellt von newmaci, 22.08.2009.

  1. newmaci

    newmaci Thread Starter MacUser Mitglied

    338
    11
    28.06.2008
    Hallo!

    Kann mir jemand ein Übersetzungs-App Englisch-Deutsch empfehlen, das offline funktioniert?

    Danke und Grüße
     
  2. flo@mac

    flo@mac MacUser Mitglied

    204
    11
    30.05.2007
    Also, falls Du ein Wörterbuch suchst, kann ich PONS empfehlen.

    Flo
     
  3. newmaci

    newmaci Thread Starter MacUser Mitglied

    338
    11
    28.06.2008
    Danke! Das ist mir aber etwas zu teuer....
     
  4. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    3.146
    Medien:
    2
    111
    21.07.2004
    … aber recht hat er, das einzige vernünftige, was offline funktioniert ist nunmal PONS.
     
  5. flo@mac

    flo@mac MacUser Mitglied

    204
    11
    30.05.2007
    Dafür ist der Wortschatz aber entsprechend groß.

    Ich hatte mir mal für Schwedisch eine günstige Wörterbuch-App gekauft und mich dann in Schweden geärgert, dass jede zweite Vokabel, die ich nachschlagen wollte, gefehlt hat.

    Flo
     
  6. webmonsterle

    webmonsterle MacUser Mitglied

    117
    3
    28.06.2009
    Die einzige echte Übersetzungs-Applikation für offline und Mac, die mir bekannt ist, heißt MemoQ. Übersetzen musst du da aber noch selbst, der Rechner unterstützt dich nur via relationaler Datenbank (die füllst du aber mit deinen Übersetzungen selbst).

    Wenn du automatisiert übersetzten willst, also eine Anwendung für maschinelle Übersetzung suchst, kann ich leider nicht weiterhelfen.

    edit: sorry, hab das thema "iphone/ipod" übersehen...
     
  7. Deviant

    Deviant MacUser Mitglied

    544
    24
    02.11.2007
    Hmm wenn du es oft brauchst, zahlt sich PONS aber wunderbar aus. Hielt es anfangs auch für zu teuer, aber habs jetzt ein Jahr (glaub ich) und nutz es oft genug.
     
  8. newmaci

    newmaci Thread Starter MacUser Mitglied

    338
    11
    28.06.2008
    Das kostet jetzt 19,99 Euro. Gab es da früher für die 15,99 Euro Sonderaktionen?
    Ich denke noch ein wenig drüber nach, vielleicht kaufe ich es doch...
     
  9. newmaci

    newmaci Thread Starter MacUser Mitglied

    338
    11
    28.06.2008
    Nochmal nachfrag....

    Es wird nun wohl doch der Pons!

    Da es aber verschiedene Versionen gibt wäre ich für weitere Hilfe dankbar!
    Die Kompaktvariante kostet 14,99 Euro. Dann gibt es für 19,99 Euro noch die Version mit Vertonung. Auf die 5 Euro käme es mir dann auch nicht mehr an. Lohnt es sich?

    Danke und Gruß :)
     
  10. Deviant

    Deviant MacUser Mitglied

    544
    24
    02.11.2007
    Hmm weiß nicht. Ich hör mir die Vertonung eigentlich oft nur an weil ich neugierig bin wies wirklich ausgesprochen wird. Nötig ist es nicht wirklich finde ich. Geschmachssache :)
     

Diese Seite empfehlen