Überprüfen ob Festplatte gemounted/unmounted ist?

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von janpi3, 02.02.2005.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Hi,
    ich habe ein Script in Applescript geschrieben mit dem ich mehre Volumes über Netzwerk mounten kann und das gleiche zum unmounten, nun sind aber nicht alle Volumes immer gleichzeitig online und ich wollte jetzt, wegen der Fehlerbeseitigung, erst prüfen ob die Volumes gemounted wurden bevor ich sie unmounte.
    Also :
    1. Alle Volumes werden gemounted
    2. es wird geprüft ob noch alle Volumes da sind wenn nein soll der unmount Prozess für die fehlenden Volumes umgangen werden
    3. unmount der der verbleibenden Volumes

    könnt ihr mir helfen?
    Jan

    habs mit
    try
    on error
    try end
    hinbekommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2005
  2. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    Ich habe mal ein Script im Kundenauftrag programmiert, bei dem ich auch auf das vorhandensein eines Netzvolumes pruefen musste. Ich habe das damals so geloesst:
    Code:
    on run
    	tell application "Finder"
    		activate
    		--
    		-- Existiert der ZielOrdner auf dem Schreibtisch?
    		--
    		if (exists disk "Kundendaten") then
    			repeat
    				activate
    				display dialog "Bitte wählen sie den Zielordner aus, in den die Dateien kopiert werden sollen." & ¬
    					" Der Zielordner, ist der Ordner, in dem anschliessend der Kunden- und Projektordner für die Projektdateien angelegt werden sollen." & ¬
    					return & return & "Zielordner: " & (storageFolder as text) buttons {"Abbrechen", "Zielordner", "Übernehmen"} default button 2 with icon 1
    				if button returned of result is "Zielordner" then
    					set storageFolder to choose folder with prompt "Bitte den Zielordner angeben:"
    					exit repeat
    				else if button returned of result is "Abbrechen" then
    					exit repeat
    				else
    					exit repeat
    				end if
    			end repeat
    		else
    			beep
    			activate
    			display dialog "Bitte sorgen Sie dafür, das das Netzvolume auf ihrem Schreibtisch zur Verfügung steht." & return ¬
    				buttons {"Netzvolume mounten", "OK"} default button 1 with icon 2
    			if button returned of result is "Netzvolume mounten" then
    				try
    					mount volume "Kundendaten" on server "Backupserver" in AppleTalk zone "EBV"
    				on error errtext
    					beep
    					activate
    					display dialog errtext buttons {"OK"} default button 1 with icon 0
    				end try
    			end if
    		end if
    	end tell
    end run
    Vielleicht gibt es anregungen und/ oder Ideen zu eigenen Verbesserten Routinen.

    Gruss von IceHouse
     
Die Seite wird geladen...