Überdrucken mit Acrobat 7

Diskutiere mit über: Überdrucken mit Acrobat 7 im Adobe Acrobat Forum

  1. Die_Ziege

    Die_Ziege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    ich habe es mitlerweile geschaft mir eine Datei (vormals Freehand MX) in Acrobat mit Überdrucken-Vorschau anzeigen zu lassen, allerdings lässt sich diese Ansicht weder drucken noch als PDF abspeichern, so dass diese beibehalten wird. In der letzten MAC Up stand was von PDFs "flachrechnen". Hat jemand von euch eine Idee, wie ich das hinbekomme?
    Lieben Dank im Vorraus,
    die Ziege
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hallo,

    wenn du sagst du hast im Acrobat
    die Überdruckenvorschau aktiviert,
    dann hast du doch schon ein korrektes
    pdf mit den von dir definierten über-
    druckenden Elementen.
    Korrekt ausgedruckt wird das pdf nur
    auf PostScript-fähigen Druckern.

    Mit „flachrechnen“ war bestimmt das
    reduzieren von Transparenzen im
    pdf gemeint.



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. Die_Ziege

    Die_Ziege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Aber es wäre schön, wenn es eine Möglichkeit gäbe, diese Überdrucken-Vorschau zur Ansicht beizubehalten, um diese beispielsweise an Kunden zu schicken. Das Problem ist, wenn ich dieses PDF dann in der Vorschau oder mit dem Reader öffne, ist die Datei wieder im Ursprungszustand...
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hi,

    du kannst die Überdrucken-
    Vorschau ins pdf einbetten.
    Das kann man nur mit einer
    Acrobat-Vollversion.

    Du druckst dein PDF einfach
    noch ausm Acrobat heraus
    mit der Funktion „Überdruck
    simulieren“. Die Funktion
    findest du im Druckmenü in
    den erweiterten Druckein-
    stellungen.

    Keine Ahnung ob das dann
    auch in Apples Vorschau
    klappt.
     
  5. Pixies

    Pixies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    22.07.2004
    @ Ogilvy den AcroBATEN

    da es ja scheinbar keine Tryout Version vom 7er zu geben scheint meine Frage: lohnt sich der Umstieh von 6 auf 7...
    Mir sind die Tools für PrePress wichtig der Rest ist nur nettes Beiwerk...
    Wäre für Erfahrungsaustausch dankbar...

    Gruß

    Pixies
     
  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Leider haben wir in der Firma auch
    noch keine Acrobat 7-Lizenz zur Ver-
    fügung. So kann ich dir nur Erfahrungs-/
    Testberichte von Dritten anbieten.
    Acrobat 7 lohnt sich auf jeden Fall.
    Habe es diese Woche erst auf einem
    Adobe-Vortrag gesehen.
    Hier gibt es einen ersten Praxistest
    von Acrobat 7. Getestet wurden
    vorallem die PrePress-Features.

    Gründe warum ich Acrobat 7
    kaufen würde:

    • OpenType einbettbar (PDF 1.6)
    • Haarlinien bearbeiten
    • Farbraumtransformationen im PDF mit Profilen
    • Höhere Grundschnelligkeit
    • Verbesserte und ausgebaute Kommentarfunktion
    • Verbesserte Separationsvorschau (RGB, Tiefschwarz etc.)
    • Verbessertes Preflight-Interface
    • Transparenzen direkt im PDF reduzieren
    • usw.




    Gruß
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Überdrucken Acrobat Forum Datum
Adobe Acrobat Pro - Dauerhafte Miniaturbildanzeige Adobe Acrobat 17.10.2016
Scannen in Acrobat DC unter Sierra mit Samsung MF-Gerät Adobe Acrobat 01.10.2016
Acrobat DC - komplett löschen Adobe Acrobat 03.06.2016
Rendering in Acrobat Reader schlechter als in Vorschau Adobe Acrobat 28.03.2016
Acrobat X Pro nicht mit ElCapitan? Adobe Acrobat 18.02.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche