Über Ethernet booten?

Diskutiere mit über: Über Ethernet booten? im iMac, Mac Mini Forum

  1. michaelX

    michaelX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Mein G3 weigert sich weiterhin zu booten, was ich ihm auch vorsetze. OS9.1, NT4, YellowDog, nix. PRAM gezappt, DVD-LW Master gejumpert auch nix. Eine externe FireWire Platte mit OS9 oder X drauf habe ich grad keine bei der Hand einen zweiten MAC im traget Modus leider auch nicht.

    Frage: Kann ich den MAC über Ethernet und eine im Win2000 Rechner freigegebene OS9.1 CD starten?

    m
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Nein, das geht nicht!
     
  3. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.10.2003
    doch mit einem pxe server müsste das gehen..
     
  4. michaelX

    michaelX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Auch über einen Router oder nur über x-over Kabel?

    m
     
  5. michaelX

    michaelX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Wie bekomme ich die MAC Nummer raus ohne Betriebssystem?

    m
     
  6. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    > Auch über einen Router oder nur über x-over Kabel?

    Ja...auch über einen Router.

    > Wie bekomme ich die MAC Nummer raus ohne Betriebssystem?

    Die MAC müsstest du vielleicht rauskriegen, wenn du die beiden Rechner miteinander direkt vernetzt (z.B. mit einen Crossover-Kabel) beide einschaltest, und dann am funktionierenden Rechner an Terminal/Eingabeaufforderung ein "arp -a" machst...aber ich bin mir jetzt grad nicht ganz sicher, ob es in deinem Fall hinhaut.

    cla
     
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Die MAC-Adresse steht bei den G4 und G5 auch auf dem Gehäuse. Vielleicht tut sie das bei den G3 ja auch...
     
  8. michaelX

    michaelX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Ich werd bekloppt, die steht da wirklich drauf! Wie geil ist das denn? :))

    Mal kucken ob ich das mit diesem PXE hinbekomme. Hat jemand vielleicht noch eine Software Empfehlung in der Richtung? :)

    m
     
  9. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Das steht auf nahezu jeder Dosennetzwerkkarte auch drauf, ist kein Feature von Apple :D
     
  10. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Ja...bloß das man bei Dosen meist die Karte aus dem Rechner rausbauen muß, um die Adresse lesen zu können :)

    cla
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Über Ethernet booten Forum Datum
Komisches Rattern über dem SuperDrive Laufwerk? iMac, Mac Mini 11.10.2016
Menüleiste wird in falschen Farben dargestellt über Displayport iMac, Mac Mini 08.10.2016
keine Tonausgabe über HDMI iMac, Mac Mini 03.08.2016
Mac Mini - Ruhezustand beenden über Ethernet :-( iMac, Mac Mini 13.11.2009
Imac G3 333 geht nicht mehr ans Internet über Ethernet... iMac, Mac Mini 18.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche