Über das Web auf Router zugreifen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Sascha_77, 24.10.2005.

  1. Sascha_77

    Sascha_77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    23.10.2005
    Hi Leutz.

    Ich würde gerne über das Web von jedem Ort der Welt aus auf meinen Router zugreifen. (Fritzbox). Auf dem Rechner wo der Router angeschlossen ist läuft apache2. Leider kann man nur im lokalen Netzwerk den Router administrieren. Eine Fernwartung ist nicht möglich. Ist es mittels eine php-scripts möglich den Content den ich normalerweise nur lokal laden kann auf einen entferntem Browser darzustellen?
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Variante 1)
    Konfiguriere deinen Rechner so, daß er dich ins interne Netz über einen vorher festgelegten Port hineinnatet. Für diesen Port konfigurierst du noch PAT auf dem Router, damit er an den Rechner weitergeleitet wird.

    Variante 2)
    Mach PAT für SSH auf deinen Rechner. Log dich dann über ssh darauf ein, und dann weiter per telnet oder ssh oder ggf. per http (über X11 Forwarding mit grafischem Browser) auf deinem Router ein. Etwas sicherer als die erste Variante, dafür mehr Aufwand.

    Bedenke, daß dies grundsätzlich ein sicherheitsrisiko darstellt, und du dynamisches DNS machen mußt, da sich deine IP wohl öfters ändert (bei privat DSL)

    Es gibt auch noch weitere Möglichkeiten (z.B. VPN)
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Welchen hast Du denn genau ?
    Weil: Meinen 7050 kann man mit der originalen Firmware perfekt direkt über das Netz erreichen.....

    Der Trick ist recht einfach und in verschiedenen Foren schon gepostet worden:
    Einfach eine Portfreigabe von TCP 8080 auf die IP-Adresse 192.168.179.1:80 legen. Obwohl diese höchstwahrscheinlich nicht in Deinem Netz erreichbar ist, reagiert der AVM darauf, da er ja mehrere Netzwerkinterfaces hat (Lan, Wan, USB) und Du kannst nun wunderbar von draussen zugreifen, während die normale Freigabe des Router durch eine Warnmeldung nicht funktioniert...

    ..weiss der Smurf

    EDIT: Der andere Kram wäre mir zu aufwendig und birgt die Gefahr einer zusätzlichen Maschine, die erreichbar sein müsste. Bei Interesse mehr, am besten per PN...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2005
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Das ist nicht aufwendig, sondern in 5min gelöst ;-)
    Wenn der Router das natürlich doch kann, wärs die bessere und einfachere Alternative.
     
  5. Sascha_77

    Sascha_77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    23.10.2005
    Also ich habe die FritzBox 2030. Will ich die Ip in die PortForward-Tabelle eintragen kommt ein Error, dass diese IP von der Box selber genutzt wird. Lässt sich leider nicht austricksen. :(
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Das denke ich eben auch und bin es von meinen anderen Routern vorher auch gewöhnt gewesen, deshalb war ich an einer Lösung mit den AVMs auch sehr interessiert. Mangels Testmaschinen weiss ich es eben bisher nur von den 7050 und der Firmware >= .85 (dem Schrottteil mit dem Stress im Modem ;-)

    weiss der Smurf
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Hast Du mal alternativ auch die .178.1 oder .180.1 ausprobiert ?
    Ich suche mal nach dem passenden Artikel...
    ..weiss der Smurf
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Du sollst auch ne Dummy Ip eingeben und nicht die des Routers ;-)
     
  9. wuschelz

    wuschelz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2005
    hat das auch mal jemand mit einem zyxelrouter gemacht?
    leider habe ich es dort auch noch nicht geschafft, von aussen drauf zuzugreifen.
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Wenn der Router das nicht unterstützt, dann mach das wie oben beschrieben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen