Über Airport Express drucken. Windows spinnt!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Tobi24, 14.07.2006.

  1. Tobi24

    Tobi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.02.2005
    hallo!

    habe zuhause mein powerbook über airport express mit dem drucker verbunden. 2 klicks alles funzt super!

    der pc meiner freundin (win xp-home) macht allerdings stress. die verbindung zum drucker via airport klappt jetzt (nach ner stunde!) aber die druckqualität ist total mies bis gar nicht lesbar, wobei vom mac aus alles super ausgedruckt wird!

    was ist da los?

    danke für alle antworten!
     
  2. Michael1970

    Michael1970 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.07.2006
    wie hast du das hinbekommen? xp und osx über airport zum drucken zu bekommen? ich schaff's nicht. nach einem telefonat mit dem apple-support werde ich es heute mit bonjour versuchen...
     
  3. Tobi24

    Tobi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.02.2005
    was ist denn glleich noch mal bonjour?

    ich habe das mit dem mac halt über dienstprogramme/drucker gemacht.

    der sucht sich den drucker automatisch.


    bei windows habe ich hier über die suche was gefunden. aber nicht mehr griffbereit. gib mal in macuser-suche ein: airport windows drucker
     
  4. Hippi

    Hippi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Ist bei uns zu Hause ähnlich:
    Ich - Mac / Sie - WinXP (warum auch immer ;))
    Hatte auch Probleme, aber nachdem ich Bonjour für Windows bei Ihr installiert hatte funzt es. Obwohl Windows bei jedem Druck eine Fehlermeldung bringt, druckt er trotzdem einwandfrei...

    Viel Glück!

    P.S. Ich glaube da war bei Bonjour sogar ein Druckerinstallationsassistent ;) dabei
     
  5. Tobi24

    Tobi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.02.2005
    wo bekomme ich bonjour für windows?
     
  6. Hippi

    Hippi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2006
  7. Tobi24

    Tobi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.02.2005
    jo danke!

    mit bonjour klappt es irgendwie besser, als vorher.

    allerdings zeigt der pc nicht (wie über usb zuvor) den tintenstand der patronen an. (epson stylus cx3650)

    echt seltsam...?!?:confused:
     
  8. Michael1970

    Michael1970 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.07.2006
    das problem mit den wartungs-fesntser (testdruck, tintenstand-anzeige etc.) kenne ich auch vom CANON. der support hat mir gesagt, dies könne nicht über AIRPORT abgefragt werden, sondern nur via USB - tja, man kann anscheinend doch noch nicht alles haben :)
     
  9. Hippi

    Hippi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Genau das meinte ich... Ich bin nicht der Einzige :zwinker:
    Hab nen Canon IP 4200...
     
  10. Tobi24

    Tobi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.02.2005
    na ja...da wird doch wohl in naher zununft mal n' treiber kommen, oder?

    der aktuellste epson-treiber für meinen drucker ist von jan/05.

    die faulen hunde! :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen